Nach Antibiotika wieder Milchprodukte einnehmen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst sofort wieder Milchprodukte essen - und du hättest auch gar nicht darauf verzichten müssen. Amoxicillin hat keine Wechselwirkung mit Milchprodukten.

Also: Guten Appetit!

Danke für das Sternchen!

0

Dass man auf Milch und vor allem auf kalziumhaltige Produkte verzichten soll, ist nur bei den sog. Tetrazyklinen so. Es reicht aber ein Abstand von ca 2 Stunden vor und nach der Einnahme. Dann kannst du wieder ganz normal essen.

Manche Antibiotika reagieren mit dem Kalzium in der Milch, es bilden sich dann "Klümpchen"im Magen, dadurch kann der Wirkstoff nicht oder nur reduziert aufgenommen werden und wird stattdessen ausgeschieden. Darum sollte das nach Beendigung der Einnahme kein Problem sein. Lass ein pasr Stunden nach der letzten Einnahme vergehen, dann besteht kein Risiko mehr. 

Es sind fast 24h um, also wäre es kein Problem?

0
@CrimeOcean

Richtig. Und für die Zukunft: nicht alle Antibiotika reagieren mit Kalzium. Du kannst beim nächsten Mal im Netz schauen, ob der spezielle Wirkstoff mit Kalzium reagiert. Denn es bezieht sich nicht auf die Milch, sondern auf das Kalzium in allen Lebensmitteln.

0
@Amberyll

Noch besser: In der Packungsbeilage des Medikaments schauen. Denn da steht es mit Sicherheit richtig drin, was man im Netz nicht unbedingt voraussetzen kann.

0
@Pangaea

Das geht natürlich auch😁Ich hab mich irgendwann aufs googeln verlegt. Die Ärzte (zumindest meine) erzählen einem das immer, wenns dann nichg im Beipackzettel steht, ist man dann natürluch irritiert und geht im Netz suchen.

0

Ab wann Schwangerschaftstest möglich? Pille/Antibiotika?

Zu den Fakten: Ich nehme die Pille 2 Monate durch (wegen Urlaub). Eine Packung geht ja 3 Wochen.. Während der Einnahme bei der ersten Packung, musste ich in der zweiten Woche (5 Tage lang) Antibiotika nehmen und 3 Tage nach dem letzten Antibiotikum hatte ich ungeschützen Sex. Weitere 3 Tage später, wäre die letzte Einnahme der Pille, beginne aber gleich mit der nächsten Packung. Daher die Frage, ab wann ich einen SS Test machen kann und wann die Pille wieder zu 100% wirken müsste?

Beim Antibiotikum stand in der Gebrauchsanweisung zwar nicht dass sie die Wirkung der Pille abschwächt aber ich mach mir trotzdem Gedanken :/

...zur Frage

Wann Swingo 30 nehmen DRINGEND?

Hallo, Ich nehme seit kurzen die Pille Swingo 30. Seit Freitag Abend ist meine erste Packung leer. Heute (Dienstag) habe ich meine Tage bekommen. Soll ich dann die neue Packung heute schon Anfangen? Oder MUSS ich 7 Tage warten?

Außerdem nehme ich im Moment Antibiotika. Der Arzt meinte dies könnte die Pillenleistung verringern aber für wie lange?

Ich bedanke mich im Voraus für hilfreiche Antworten. :)

...zur Frage

Antibiotika in der "Pillenpause" (während der Periode)?

Hallöchen,

ich hab ein kleines Problem. Ich hab jetzt seit längerem Halsschmerzen, die zwischendurch weg waren, jetzt aber wieder gekommen sind mit Husten und etwas Schnupfen (morgens).

Ich wollte jetzt morgen lieber zum Arzt rechne aber damit, dass ich Antibiotika nehmen soll. Ich verhüte aber hormonell mit der Pille und vertrage Kondome nicht sonderlich gut (Reizung, Frauenarzt fand keine Lösung außer das zu vermeiden). Mit meinem Partner bin ich schon 2 Jahre zusammen, weshalb das nie ein Problem war, da ich in der Zeit auch nur einmal Antibiotika nehmen musste.

Nun bekomm ich aber Montag meine Periode (Samstag nehme ich die letzte Pille der Packung). Das wäre dann also die 4.Woche.Wenn ich ab Sonntag drei Tage Antibiotika nehmen sollte, beeinflusst es dann trotzdem die Wirkung der Pille? Bzw. wie lange wirkt es nach und ab wann ist die Wirkung wieder voll vorhanden?

Ich werd sowieso noch bei meiner Ärztin nachfragen oder in der Apotheke, wollte mich aber schon vor ab etwas schlau machen, ob es in der 4. Woche also während der Periode auch ein "Problem" gibt oder ob ich da keine Bedenken haben muss, da ich die Pille in der Woche sowieso nicht einnehme.

Danke im Voraus

...zur Frage

Schwellung am unterkiefer geht nicht weg, was kann ich tuen?

Mein linker unterkiefer is dick ich kann nicht mehr schlucken also nix essen nix trinken da alles weh tut. Grund dafür könnte der weisheitszahn sein aber den kann der Arzt nicht ziehen weil ich mein Mund nicht weit genug aufbekommen... ich nehme seit gestern Mittag laut Arzt 3x1 alle 8h eine 1000mg Antibiotika Tablette...

Was kann ich tun???

...zur Frage

Stimmt es dass wenn man Antibiotika nimmt, man Milchprodukte meiden sollte?

Hallo! Ich muss Antibiotika nehmen, wegen nasennebenhöhlenentzündung und Angina. Nun hat mir jemand gesagt, wenn ich Antibiotika nehme, darf ich keine Milchprodukte zu mir nehmen. Stimmt das?

...zur Frage

Nach Mandelentzündung Antibiotika?

Ich habe/hatte eine Mandelentzündung, war beim Arzt. Er hat mir Antibiotika gegeben was ich immernoch nehme. Das ist jetzt eine Woche her... Muss ich wirklich diese große Packung Antibiotika zuende nehmen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?