Nach angefangener Sonderfahrt noch Übungsfahrten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst Übungsstunden nehmen, so lange du möchtest - die Sonderfahrten sind Pflicht, aber Übungsstunden kannst du nehmen, so lang und so oft du möchtest. Besprich das doch mit deinem Fahrlehrer, er sollte dir auch vorher Bescheid geben, wann eure Sonderfahrten sind.

Eher gegen Ende (bei allen Klassen, die ich so gemacht habe), danach kam aber meist noch 2-3 Übungsstunden als Prüfungsvorbereitung. Zu früh sollten sie auch nicht gemacht werden, da du bei den Sonderfahrten schon einigermaßen das Fahrzeug beherschen solltest.

Nächste interessante Frage

Fahrstunden probleme mit fahrspuren?

Was möchtest Du wissen?