Nach Abzug der Warmmiete (inkl. Strom, Müll und Internet), bleiben mir etwa 1100 netto übrig - ist das genug zum Leben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, das ist immer zu wenig.  :-)

Es kommt auf Deine Bedürfnisse an aber nach Abzug der  Miete ist das schon recht viel, es sei denn Du hast ein Auto was in der Unterhaltung sehr viel kostet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, wenn ich Miete Strom und Internet/ Telefon bezahlt habe, bleiben mir ca 600€. 

Ich wäre froh, wenn ich so viel Geld (oder eine günstige Wohnung) wie du hätte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sacksack1000 26.02.2017, 22:39

Ich habe für diese Größe (ca. 90 qm) wirklich eine sehr günstige Wohnung...jedoch ist sie noch weitaus größer und teurer als ich eigentlich will/wollte. Ich habe sie mehr oder weniger gezwungenermaßen genommen, weil ich dringend was gebraucht habe und der Wohnungsmarkt hier eine Katastrophe ist.

Normalerweise kosten hier bereits 50-70 qm-Wohnungen genauso viel oder unter Umständen auch mehr!

Wenn ich die Wahl gehabt hätte, hätte ich aber lieber eine 60 qm für zB 100 Euro weniger Miete ^^ ich brauche so viel Platz eigentlich nicht.

0
PeterLi200 26.02.2017, 22:41
@sacksack1000

Ok, dann hast du ja Glück gehabt.

Ich habe eine kleine Wohnung in einer begehrten Lage. Ich habe halt den Zuschlag bekommen, dann habe ich die Wohnung auch genommen, da ich nicht mit Studenten oder im Hochhaus wohnen wollte.

0

Das ist mehr als genug. Bedenke nur, dass einige Studenten mit 700 über die Runden kommen müssen, wobei sie mit diesem Geld auch noch die Wohnung, Bücher, etc. bezahlen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sacksack1000 26.02.2017, 22:33

Woher hast du die 700? Ist das der Bafög-Satz?

0
KayranGo 26.02.2017, 23:24
@sacksack1000

Nein. Das ist einfach der Wert, den ich in meinem Freundeskreis als Durchschnitt feststellen konnte. Mein Bruder bekommt z.B. etwa 650. Ich werde auch etwa so viel erhalten. 

0

für manche viel und für manche wenig aber ausreichend für eine normale lebensführung ohne luxus pur

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

ganz ehrlich? Mit Auto bleibt Dir kaum etwas - ohne Auto stehst Du bei dem Gehalt etwas besser da.
Nur kann man das pauschal nicht sagen, weil niemand weiß, wie hoch Deine Miete und Ausgaben sind. Wenn es aber um eine typische Großstadtwohnung geht - keine Chance mit einem Auto, wenn Du zumindest noch "einigermaßen" leben willst.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sacksack1000 26.02.2017, 22:31

Die Miete ist schon berücksichtigt, steht ja auch so in der Frage ;)

1100 netto bleiben mir übrig, nachdem ich Miete, Nebenkosten, Strom, Müllgebühren und Internetgebühren abgezogen habe.

2
Cclass22 26.02.2017, 22:33
@sacksack1000

Hoppla :-)))))) Sorry!  ja dann passt das doch!
Kommt halt auf das Fahrzeug an, was für ein Fahrzeug Du fährst. Nur um den Dreh solltest Du mit 1100 Netto inkl. Fahrzeug relativ gut auskommen können. Nur ist das halt abhängig von Deinem Lebensstil.

LG

0

Was möchtest Du wissen?