Nach Absetzen der Pille starke Akne/Pickel bekommen! Was tun?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es liegt nicht an den fehlenden Hormonen, es liegt an zu vielen Hormonen. Jahrelang wurde dem Körper vorgegaukelt, schwanger zu sein.
Wenn du die Pille auf einmal absetzte, müssen erst die überflüssigen Hormone (in der vorgegaukelt und auch in realen Schwangerschaften sind diese ja übermäßig vorhanden) hinaus"gespült" werden.

Durch die Blutlaufbahn dauert es ca drei Monate. Sprich drei Monate nach dem absetzen sollte dein problem wohl ca angefangen haben.

Du kannst zwar von außen was dagegen tun, aber es kommt alles von innen, deinen Hormonen. Bis die jedoch vollständig aus deinem Körper verbannt wurden, dauert es bis zu Jahre - je nachdem wie lange du die Pille genommen hast.

Und hier kannst du dich nochmal genauer belesen, plus lösungsansatz:

http://veganfoodandfashion.com/pille-die-hormonfalle/

Ja, das ist doch klar, woran das liegt? Durch die Pille wurde Deine Haut besser und da jetzt die Hormone fehlen ist doch alles wieder wie vorher, wenn Du die Pille absetzt - ist doch ganz logisch. Gehe damit mal zum Hautarzt.

LG Anuket

Geh einmal zum hautarzt. Der kann dir sachen verscheiben die wirklich helfen. :) hat bei me auch funktioniert.

Fruchtsäure Peeling nach absetzen der Pille oder jetzt schon?

Ich habe schon einmal die Pille abgesetzt und habe danach ziemlich viele Pickel bekommen meine Haut Ärztin hat gemeint das käme weil ich die Pille abgesetzt habe. Davon habe ich auch ziemlich viele Aknenarben bekommen die nicht wirklich weggehen und möchte ein Fruchtsäurepeeling machen.

Ich habe aber vor die Pille wieder abzusetzen, weil ich finde sie tut mir nicht gut und befürchte dass ich dann wieder Akne bekomme.

Sollte ich mit dem Fruchtsäurepeeling warten bis ich wieder Akne habe oder sollte ich das jetzt schon machen und die Akne damit vorbeugen ?

...zur Frage

Pille und akne?

Wie lange hat es bei euch ca gedauert, bis die pille gegen pickel und Akne gewirkt hat?

Bitte keine Antworten, wie es ist von Mensch zu mensch verschieden, das ist mir klar.

Lg

...zur Frage

Alles gegen unreine/verpickelte Haut

Kennt ihr eine gute Creme oder gute Produkte die gegen Starke Akne wirken, sodass schminken unnötig ist und die Haut nun rein und glatt ist? Und möglichst schnell sollten sie wirken!

...zur Frage

Pille, Sibilla Erfahrungen bei Akne?

Hallo, ich habe von meinem Frauenarzt die Pille Sibilla verschrieben bekommen, hauptsächlich wegen Akne und unreiner Haut. Sie ist meine erste Pille und ich werde am Sonntag mit der Einnahme beginnen. Habt ihr Erfahrungen mit dieser Pille? Vielen Dank

...zur Frage

Wie bekomme ich meine Pickel/Akne weg?

Hallo,

Ich möchte in 3 Wochen meine Haut Pickel/Akne frei bekommen, wie mach ich das

Über jede Antwort bin Ich Dankbar :)

...zur Frage

Pickel durch die Antibabypille?

Hey Leute,

ich hatte schon immer eine reine Haut und nie mit Pickel oder Akne zukämpfen. Mit 17 (bin jetzt 18, fast 19) habe ich dann angefangen die Pille zu nehmen um zu verhüten und weil ich noch kein eigenes Geld verdiene um mir die Kupferspirale leisten zu können. Anfangs lief alles gut doch mit der Zeit habe ich gemerkt das ich Pickel bekomme aber keine kleinen sondern eher dicke unter der Haut die auch nach dem Verheilen Pickelmale hinterlassen. Als ich zu meine Frauenärztin gegangen bin und mit ihr über mein Problem geredet habe habe ich eine neue Pille speziell für die Haut bekommen also eine Pille für Mädchen die Pickel haben. Mit meiner Hautpille hat sich nichts verändert und ich habe wieder eine andere verschrieben bekommen eine normale Pille. Meine Frage ist jetzt ob es wirklich sein kann dass meine Pickel durch die Pille kommen. Ich habe auch in einem Monat einen Termin beim Hautarzt. Mein Gesicht ist voller Pickelmale die auch nicht weggehen.

1.Pille: Femikadin 30
2.Pille: Sibilla (Pille für Haut und Haar)
3.jetzige Pille: Angiletta

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?