Nach ablaufdatum noch essbar?

9 Antworten

Ja, ich finde schon. Das Datum das angegeben ist bedeutet ja, dass es nur bis dahin verkauft werden darf. Das Verfallsdatum ist schon etwas spaeter.

Brot auf jedenfall sofort wegschmeissen. Wenn sich erstmal der erste Schimmelpilz gebildet hat, ist das ganze Brot nicht mehr zu gebrauchen. Wer eine feine Nase hat kann das aber schon vor der Bildung von Schimmel riechen. Das gleiche gilt für Tomaten, Käse etc. Ein Mindesthaltbarkeitsdatum bedeutet nicht das die Ware schlecht ist. Sh. Joghurt, Quark, Hüttenkäse etc.. Im geschlossenen Behälter waren sie bei mir über 1 Woche hinaus noch geniessbar. LG

Nur das "Mindesthaltbarkeitsdatum" ist vorbei! Wenn die Sachen nicht schimmelig od. verdorben sind, kannst du sie bedenkenlos einige Tage später noch essen.

Eigentlich sind alle verpackte produkte noch nach 4 tagen nach verfallsdatum genießbar doch ich würde erstmal an denen riechen und gucken ob alles in ordnung ist. Wenn alles so ist wie es sein sollte, kann man es durchaus essen, keine sorgen :)

Hallo,

in der Regel geht das schon, solange sie noch 'gut' riechen und kein Schimmel zu sehen ist. Bei den Temperaturen und Witterungsbedingungen, die wir zuzeit aber so haben, werden Lebensmittel aber deutlich schneller schlecht als sonst. Außerdem kommt es immer auch auf die Lagerung an.

:-) AstridDerPu

PS: Voraus schreibt man übrigens nur mit einem (1) r und in der Wendung im Voraus außerdem auch groß.

Was möchtest Du wissen?