Nach Abitur zusätzlicher Abschluss im Ausland?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Klar, man ist ja auch so ein Ueberflieger, dass man spielend leicht im Ausland in einer fremden Sprache mit voellig anderem Lehrinhalt ganz easy die Abschlussklasse schafft. Mach doch mal den Versuch und zieh im letzten Schuljahr von einem deutschen Bundesland in ein anderes deutsches Bundesland und versuche dort, das Abi zu machen.........

Fuer das A Level durchlaeuft man 2 Jahre.

Wenn du deine Sprachkenntnisse verbessern willst, machst du waehrend deiner Schulzeit ein Auslandsjahr oder nach dem Abi einen Sprachkurs.

Ein Abschluss in UK  ist voellig sinnfrei, weil dem deutschen Abi gleichwertig, man haette keine Vorteile - warum auch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZoeZomriet
17.02.2016, 14:03

Danke für deine Antwort.

Also wäre es, theoretisch gesehen, gar nicht möglich, weil man mindestens 2 Jahre braucht?

0

Was möchtest Du wissen?