Nach abgeschlossener Schule in anderem Land weiter machen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Theoretisch geht das denke ich schon. Das Problem wird eher sein dafür eine Aufenthaltserlaubnis/Visum zu bekommen.Und ganz billig wird das sicherlich auch nicht sein. Leider kenne ich mich mit dem Schweizer Schulsystem nicht aus.

Für Deutschland  weiß ich nur, dass man, um in den USA studieren zu können mindestens Realschulabschluss braucht oder GED Abschluss und seine Sprachkenntnisse in extra Tests nachweisen muss. Außerdem braucht man ein entsprechenden Studentenvisum. Realistisch betrachtet, halte ich die Möglichkeit dass man das so machen kann wie du vorhast für relativ gering. Aber das spricht natürlich nicht dagegen es zu versuchen.

Elementary school, middle school, high school ist die Reihenfolge des amerikanischen Schulsystems meines Wissens. Mit Highschool Abschluss kannst du dich dann theoretisch am College, bzw. community colleges bewerben. Google doch einfach mal ein wenig nach Studienmöglichkeiten für ausländische Studenten in den USA. Schick ein paar mails, ruf an... die können dir sicher detailliertere Infos schicken.

mach lieber einen guten schulabschluß inder schweiz und geh an die uni entweder in den usa oder in der schweiz und geh dann an eine partner uni in die USA  gibt bestimmt eine in boston die verbindung in die schweiz hat

hoffe ich, ansonsten naja highscool ist definitiv unter dem niveau von deutschen gymnasien aber mit der schweizer system kenn ich mich nicht so gut aus

Was möchtest Du wissen?