Nach 8 Monaten Beziehung auf einen Schlag schluss...

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Der Anfang ist ein wenig merkwürdig, es reicht nicht das irgendeine Ex eine Achtmonatige Beziehung auf einer Party zu Zerstörern. Da muss mehr gewesen sein! Etwas anderes ist das dein (Ex)Freund schon lange Zweifel hatte und sie der Letzte Tropfen war.

Die SMS am nächsten Tag war so was wie ein Nachbeben niemand kann so einfach vergessen und ist wahrscheinlich in jeder zerbrochenen Beziehung so. Das hat offensichtlich nicht funktioniert.

Dein Freund scheint nicht gerade der Typ der klaren Worte zu sein, aber jedenfalls schaltet er auf Stur.

Nun Spätestens die Saftige SMS hätte ich mir dann schon gespart, da Klar war das dass keine Zukunft hat, aber das hat dir wahrscheinlich geholfen das ganze etwas zu verarbeiten.

Es ist verständlich das er keine Lust hat zu kämpfen, Er hat das ganze beendet wenn jemand kämpfen müsste dann sollte das Du sein. (ich bezweifle das das hier noch funktioniert)

Er hat nicht mit dir gespielt dafür sind 8 Monate zu Lange. Das ist aber keine plötzliche Sache gewesen da muss im Vorfeld schon was an deinem (Ex)Freund genagt haben.

Gib ihn und dir Zeit, das ganze zu etwas verarbeiten und Treff dich vielleicht in 2-3 Wochen (Je nach dem ob du schon bereit bist) mit ihm zum Café und rede noch mal mit ihm ruhig und sachlich , er wird dir seine gründe sicher verraten. (falls er sich mit dir Trifft) Das wird dir die Beziehung zwar nicht retten aber du kommst an Antworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke nicht, dass er die ganze Zeit mit dir gespielt hat. Allerdings ist es sehr gut möglich, dass er nun nicht mehr so viele Gefühle für dich hat wie am Anfang und ihm deshalb auch der Antrieb fehlt, etwas für die Beziehung zu tun. Mein Rat ist: Lass ihn ziehen. An seinen letzten Nachrichten und seinem Verhalten nachdem ihr wieder zusammenwart, merkst du selbst, dass er nicht mehr die nötige Motivation für die Beziehung hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zunächst mal: es heißt "er rief mich an" :D

Und zu deinem Problem: Was ihm die 8 Monate bedeutet haben und ob er nur mit dir gespielt hat oder dich wirklich gemocht hat, kann ich dir nicht sagen. Aber jetzt scheint es ja eher der Fall zu sein, dass er "keinen Bock" auf eine Beziehung mit dir hat und auch nichts dafür tun möchte. Er scheint also momentan nicht sonderlich an dir zu hängen.

Ob er die Sache jetzt nochmal abziehen wird, kann ich dir nicht sagen, aber möglich wärs ja. Aber wie du dich dann verhalten willst, ob du ihm nochmal eine Chance gibst oder einfach fertig mit ihm bist, ist deine Entscheidung^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jungs bzw Männer täuschen gerne Gefühle vor. Und acht Monate sind nichts. Es gibt Ehepaare die sind seit 10 Jahren midnestens zusammen und auf einmal ist plötzlich Schluss, weil er oder sie eine Andere/n hat.

Meld dich nicht bei ihm, mach nicht den Fehler und laufe ihm hinterher. Du wirst jetzt in nächster Zeit merken, ob er dich geliebt hat. Weil wenn er dich geliebt hat, wird er dich nicht so schnell vergessen und wird sich melden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pcs032
23.08.2012, 14:22

Ja wir Männer sind alle gefühlose Lustmolche die da sind um euch zu betrügen. Der Blitz sollte uns alle Treffen.

0

renn ihm bloss nicht hinterher und schreib ihm nicht mehr erst wenn er merkt das du kein interesse hast kommt er vielleicht daruf. Aber versuch dich abzulenken geh raus und hab spass andere mütter haben auch schöne söhne und welche die dich besser behandeln. der hat dich nicht verdient. jungs iihr seid wahrscheinlich noch recht jung sind noch nicht so reif wie mädchen und sehen das alles ein bissl lockerer .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pcs032
23.08.2012, 14:28

Wieso denken eigentlich alle das Männer herzlose Schweine sind? Ich bezweifel das der Freund das ganze ohne grund getan hat. Keiner kennt die Geschichte davor und können nicht einfach über eine Situation urteilen die wir nicht genau kennen.

0

Der spielt mit Dir, lass ihn links liegen und ignoriere seine Botschaften.

Wenn er dann wieder mal angetrabt kommen sollte, fall ihm nicht gleich seufzend in die Arme, sondern mach mal Deinen Standpunkt klar.

An einer Beziehung sind immer Zwei beteiligt...

Das ist meine Meinung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und grade hab ich euer alter gelesen okay eigentlich sollte er schon ein bissl reifer sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt seid ihr ?

Die ganze Geschichte liest sich für mich ziemlich pubertär.

Lass den Typen doch sausen, wenn er sich gegen dich entschieden hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bluemchen1313
23.08.2012, 13:48

pubertär? ich bin 21 und er 25

0

Was möchtest Du wissen?