Nach 5 Wochen mit Helix in die Sauna?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Huhu :-)).

Nein, das solltest du lassen da das Infektionsrisiko sehr hoch ist! Durch den Schweiß zu Beispiel werden Bakterien in den Wundkanal gebracht.

Hat dich der Piercer denn nicht aufgeklärt? Warte damit vielleicht noch drei Wochen, das sind zwei Monate rum und dann sollte de Sauna machbar sein, schwimmen solltest du allerdings nicht und direkt nach dem saunieren solltest du das Piercing desinfizieren, nimm dir notfalls ein kleines Fläschchen Octenisept mit.

Liebste Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pai262
09.07.2013, 10:47

In meinem Schweiß sind nur Körpereigene Bakterien, die dürften eigentlich nicht gefährlich sein. Schließlich entzündet sich ja auch keine Schürfwunde wenn man beim Sport hinfällt und danach weiterschwitzt. Ich dachte eher, das die Temperatur schwierig wird (Ich weiß, dass sich das Piercing nicht so stark aufheizt weil es ja vom Körper mitgekühlt wird).

Mein Piercer meinte ich sollte mindestens 4 Wochen warten und danach kommt es darauf an wie gut das Helix verheilt ist.

0

Infektionsgefahr ist groß. Lass es vollständig abheilen. Habe es mit meinem Nasenpiercing mal gemacht und da kam nichts gutes bei raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?