Nach 4tagen 2te Blutung,beim Strecken Schwindel was kann das sein,Hilfe!

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eig.sollte es heißen "jemand" mein handy war schneller! Ich bin 28 Mutter von 3 Kindern denke schon das es eher unnormal ist habe sie ja Schon über Jahre regelmäßig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In jungen Jahren kommt es schon mal vor, daß die Periode unregelmäßig ist. Bei den meisten jungen Frauen ist es so, daß die Pausen zwischen den Blutungen groß sind. Bei Dir ist es offenbar andersrum. Wenn Du sicher sein willst, daß alles in Ordnung ist, lässt Du Dich am Besten gynäkologisch untersuchen. Aber ich denke, daß es sich einfach so verhält, daß sich Dein Zyklus noch nicht hundertprozentig eingestellt hat.

P.s. Wer oder was ist "Karmans"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Linojoel 27.01.2013, 14:35

Das ist eine gute Antwort!Denn wenn man in kurzer Zeit 2-mal eine Regelblutung hat,dann kann es zu einem höheren Blutverlust führen,welcher sich mit Schwindelanfällen bemerkbar macht.Man spricht dann von einer Blutarmut,und da helfen Eisentabletten,um alles wieder zu normalisieren.

2
tatjana1706 27.01.2013, 14:55

Also ich denke schon das mein Zyklos mit 28 eig.zu 100% eingestellt ist schließlich hatte ich sie bis jetzt immer regelmäßig,wäre es jetzt direkt nach der Geburt meines dritten Kindes (letzte war aber 2010)könnte ich es ja noch nach vollziehen aber so...

0
kitty73 27.01.2013, 15:10
@tatjana1706

Mmmhhhh.... Bin bei meiner Antwort von einem jungen Mädchen ausgegangen. Aber da Du schon drei Kinder hast und die letzte Geburt schon 2010 war, würde ich das ärztlich abklären lassen. Vielleicht liegt eine Schwangerschaft vor, die nicht ganz "glatt" läuft....

2
tatjana1706 27.01.2013, 15:28
@kitty73

Macht ja nichts deswegen erwähnte ich auch das ich eben schon Mutti bin;-) Denke wohl auch der beste weg ist das beim Arzt checken zulassen,danke trotzdem für die ganzen Antworten ;-)

0

Oh Sorry wegen den ganzen Fehlern im Text zuspät gesehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Linojoel 27.01.2013, 14:47

Hi,du musst dich nicht entschuldigen,Fehler passieren uns all einmal.Die Hauptsache ist,das man dir ,mit guten Antworten helfen kann,denn wir sind alle Frauen,die mehr oder weniger auch schon einmal in so einer Situation waren. Alles Gute

2

Hallo tatjana1706 :)

Wenn du noch sehr jung bist bzw. deine Periode noch nicht lange hast, dann ist das vollkommen normal, das die Periode unregelmäßig ist :)

Mach dir keine Sorgen! :)

LG Annika :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

tatjana1706 27.01.2013, 15:24

Ahm 28,Mutter von 3kindern,also eig.schon lang und bis jetzt regelmäßig ...

0

Was möchtest Du wissen?