Nach 3 tägigem extasy konsum herzklopfen und stechender schmerz im gehirn, wenn ich die augen schließe?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

das liegt vermutlich daran, dass du noch zusätzlich Alkohol konsumiert hast und deinen Körper überfordert hast. Man weiß halt auch nicht, was alles in so nem Teil rein gehauen wird. Wenns nicht besser wird, geh morgen zum Arzt. Ist dir evtl unangenehm, aber sicher ist sicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PetrovLeGrande
31.05.2016, 17:55

Danke für die einzige tolerante und beruhigende antwort. Hab ehh nicht gedacht jetzt eine wunderlösung zu bekommen, wollte einfach nur ein bisschen Ablenkung :)

1

Leute ich bin nicht blöd. Na klar ist das Zeug nicht zu verheerlichen. Jetzt bin ich ein bissche. Auf die schnauze geflogen und werds nicht mehr machen. Eure böden antworten bringen mir aber rein garnichts. Also wenn ihr euch mit dem thema nicht ernsthaft auseinandersetzen wollt, dann schaut doch einfach bei anderen Themenbereichen nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dedur
31.05.2016, 22:09

Wir setzen uns ja damit auseinander, aber DUMM bleibt DUMM. (Der Drogenkonsum, nicht du. Du hast nur dumm gehandelt.)

0

3 Tage xtc ist nicht gut für den körper.
Beim xtc rausch werden glückshormone im übermass ausgeschüttet. Wenn du am nächsten tag wieder xtc konsumierst hatte dein hien in der kurzen zeit garkeine zeit diese glückshormone zu reproduzieren.
Ausserdem erhöht mdma die körpertemperatur und die herzfrequenz was ebenfalls nicht gut ist 3 tage hintereinander.

Nach jedem konsum von xtc mindestens 1 monat pause

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich Entzugserscheinungen!

Ich kanns nicht fassen, wieviele Leute sich immer wieder freiwillig selbst vergiften....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rockylady
31.05.2016, 16:45

heißt du trinkst keinen Alkohol und auch keinen Kaffee? Und isst keine Süßigkeiten? Dann kannst du das sagen, ansonsten ....wir vergiften uns so oft. Bei Ecstasy ists bloß offensichtlicher.

2

Sei einfach nur froh, dass du nach dem Genuss dieses Zeugs noch nie in der "Klapse" gelandet bist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rockylady
31.05.2016, 16:41

Schwachsinn.

1
Kommentar von Dedur
31.05.2016, 16:43

Ist es nicht. Extasy kann ernsthafte Schäden hinterlassen. Lähmung, Störungen....

0

offensichtlich ist dein Selbstwertgefühl mittlerweile so geschädigt dass du mehrere Dinge brauchst um dir noch zu gefallen.

ich kann mir nicht vorstellen was dir zu raten ist was helfen soll wenn du selbst es nicht einmal verstehen willst.

du machst etwas grundsätzliches falsch, solang du das nicht begreifst, ist es fast besser du nimmst eine Überdosis und sagst ade`

komm wieder wenn du anfängst klarer zu denken vielleicht kann dir ja auch ein Arzt ne Pille gegen deine Psychosen geben... soll ja manches möglich sein...aber nach krank kommt Tod, vorher ist noch todkrank möglich aber was willst du noch testen bevor du es begreifst???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PetrovLeGrande
31.05.2016, 17:53

Wow, alles klar ziemlich harte einschätzung dafür, dass du nur weist, das ich es mal ein wochenende übertrieben hab. Ich hab erst zweimal xtc genommen und damals auch in , wenn man das bei drogen überhaupt sagen kann, angemessener menge. Ich habs einfach unterschätzt und werds definitiv nicht mehr in solcher menge machen, wenn überhaupt. Aber super was man hier für antworten kriegt, wenn man eigentlich nur ein bisschen ablenkung haben will, weil man verunsichert ist ob alles in ordnung ist. 

0

Was möchtest Du wissen?