Nach 3 Monaten wieder zum erstenmal gestern gekifft , soll morgen Cannabis Test machen (Urin) und das waren nur paar Züge ich war nicht dicht was wird passiere?

13 Antworten

Beachte die anderen Antworten nicht, die meinen zu wissen ob der Test anzeigt oder nicht. Das lässt sich im Voraus erstens nie sicher sagen und ist zweitens in Deinem Fall eine absolute Lotteriefrage. Fettlösliche Substanzen werden in Intervallen ausgeschieden, und in welchem Urinintervall die kleine Menge hoch genug sein wird um auf dem Teststreifen die chemische Reaktion auszuführen lässt sich nicht sagen, falls überhaupt genug vorhanden ist. Da Du null Wirkung hattest, kann es sein, dass auch im Test gar nichts passiert. Bei extrem kleiner Menge kann ein Test bach ein zwei Zügen auch mal negativ ausfallen, das ist durchaus möglich. Es kann aber auch ausreichen, dass es anzeigt.

Vermeide es, den Morgenurin abzugeben, geh zwischen Aufstehen morgens und Abgabe mind. einmal Wasser lassen. Falls der Morgenzrin verlangt wird, geh nachts einige Male...

Geheimtipp: Trink jetzt gleich einen bis zwei Liter Milch, und dann bis morgen viel Wasser mit Zitronensaft, nicht zuviel, aber so dass Du stündlich Wasser ablassen kannst. Zwei Stunden vor der Abgabe noch einen Schluck, keinesfalls mehr, Zitronensaft oder Essig.

Geheimtipps haben die Eigenschaft, dass sie funktionieren können, aber nicht müssen. Toi toi toi...

Hey, du hast es 3 Monate ohne ausgehalten und bist wieder rückfällig geworden. Schade. Aber 3 Monate sind schon mal toll. Doof nur, dass der Test wohl dann positiv ausfallen wird. Und was das für Konsequenzen hat, wirst du sicher selber wissen. Du schreibst ja nicht, für was der Test ist und was der für Auswirkungen hat......Lass den Blödsinn doch einfach bleiben. Bringt doch nix (außer deinem Ticker...der freut sich, dass du so wenig Durchhaltevermögen hast).

Ich kauf sowas nicht selber , noch nie Geld dafür ausgeben. Hab das gestern zum aller letzten Mal gemacht. 

0
@SRK555

Ist doch egal, wer das bezahlt. Siehst ja, dass du dir jetzt Gedanken darüber machst, wie der Test ausfällt. Und, war es das Wert, nach 3 Monaten wieder zu probieren? NEIN! War es nicht. Da musst du jetzt durch und ich drück dir die Daumen, dass du dann die Finger davon lässt. Du schaffst das! Viel Glück

0
@Kabeltante1266

Nein war es überhaupt nicht aber durch sowas muss man durch und lernt. Danke dir vielmals 

0

Was möchtest Du wissen?