Nach 20 Uhr auf dem Spielplatz. Nun Anzeige?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es gibt halt solche Leute, damit müsst ihr Leben. WEnn es das erste mal war und ihr dort sonst nichts "ungebührliches" gemacht habt wird euch sicherlich nichts passieren, ausser höchstens einer Ermahnung. Aber ob die nun von den Eltern oder der Polizei kommt ist ja auch egal.

Der Bürgermeister wird sich am Meisten freuen, wenn sie den ruft. Das würde ich gerne miterleben :))))) Und das Jugendamt hat um diese Uhrzeit schonlange geschlossen, die sind nicht zuständig. Sie kann die Polizei rufen, ob die kommt, hängt davon ab, was ihr dort gemacht habt. Das schlimmste, was passieren kann, ist, dass ihr aufräumen müsst und ein Platzverbot erteilt wird.

Da passiert euch rein Gar nichts, solange ihr nicht kaputt gemacht hat!

Hallo,

ich weiß es nicht genau, aber ich kann mir überhaupt nicht vorstellen, das euch irgendwas passiert

Wenn da ein Schild ist dann kriegt ihr Probleme. Je nachdem wie Alt ihr seid wird die Strafe

Na ja, Kinder haben da nach 20 Uhr nicht mehr zu spielen und Erwachsene haben da schon gar nichts zu suchen, außer, sie beaufsichtigen Kinder.

Nein könnt ihr nicht pfeiff auf die alte und spiel weiter im sand wenns dir gefällt

Was möchtest Du wissen?