Nach 2 Tagen,in der Pillenpause,hab ich mit meinem Freund geschlafen.Auch mit Kondom.Aber da ich meine Tage nicht bekomme,habe ich Angst es ist was passiert?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo xxabbyyxx

Wenn  man  die Pille  regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen  Durchfall
 hat   und  keine Medikamente  nimmt  die die  Wirkung  der  Pille
 beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14  Tage
 regelmäßig  genommen  hat,  die Pause  nicht  länger als  7  Tage  dauert  und man  am  8.  Tag  wieder mit  der   Pille  weitermacht, dann  ist  man
 auch  in  der  Pause  und sofort  danach,  zu  99,9%  geschützt.   Wenn  das auf  dich  zutrifft, dann  kann  ich mir  nicht  vorstellen dass  du  schwangersein  solltest. Die  Pille  ist  eines der  sichersten   Verhütungsmittel und  wenn  ihr beide  gesund  seid könnt  ihr  auf das Kondom   verzichten und  er  kann auch  in  dir  kommen. Man  ist  auch  bei
 Erbrechen  und  Durchfall weiterhin  geschützt  wenn  man richtig  reagiert und  eine  Pille   nachnimmt, wenn  es  innerhalb von  4  Stunden nach  Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in  diesem Fall  nur  wässriger Durchfall.  Die  Blutung  (nicht  Periode) kann  schon  einmal
 verspätet  kommen  oder überhaupt  ausbleiben.  Wichtig  ist  nur dass die  Pillenpause  nie  länger als  7   Tage  dauert. Am achten  Tag  beginnst
 du  wieder  mit der  ersten  Pille des  neuen  Blisters,  unabhängig davon  ob  du  eine  Blutung hattest  oder ob sie  noch  anhält.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei korrekter Einnahme schützt die Pille auch in der Pause. In der Pause bekommst du auch keiner Periode, sondern lediglich eine künstliche Blutung (Hormonentzugsblutung), die nichts über eine Schwangerschaft aussagt und auch mal früher, später oder gar nicht kommen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xxabbyyxx 14.02.2016, 12:20

Vielen Dank!

0

Du bist auch IN der Pause geschützt, wenn Dir nie ein Einnahmefehler unterlaufen ist. Normalerweise braucht Ihr gar kein Kondom, wenn Ihr Beide gesund seid.

Hast Du denn schon mal die Packungsbeilage gelesen? Da stehen nämlich wichtige Infos drin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xxabbyyxx 14.02.2016, 12:09

Mir ist kein Fehler passiert, außer dass ich dir Pille nicht an jedem Tag zur genau selben Zeit eingenommen hab. Beeinflusst das die Wirkung der Pille? Ja hab ich. Ich nehme die Pille dienovel.

0
beangato 14.02.2016, 12:14
@xxabbyyxx

Solange Du im Zeitrahmen zur Nachnahme bleibst (steht auch in der Packungsbeilage - meist 12 Stunden), passiert gar nichts.

Ich hab sie auch mal 21 Uhr, mal 0 Uhr genommen (je nachdem, wann ich ins Bett ging) - es ist nie was passiert.

Und die Abbruchblutung kann auch mal ausfallen.

0
xxabbyyxx 14.02.2016, 12:20

Okay vielen Dank du hast mir sehr weiter geholfen!:)
Ja nach 12 Stunden hab ich sie nie eingenommen und dann warte ich am besten einfach mal ab!

0
xxabbyyxx 14.02.2016, 12:39

Ja mach ich

0

Kommt drauf an. Wenn das Kondom ein Loch hat, dann schon. Ansonsten eigentlich nicht, wenn ihr vorisichtig genug wart. Warte einfach mal ein bisschen ab, vielleicht ist es ja nur falscher Alarm und notfalls mach einen Schwangerschaftstest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xxabbyyxx 14.02.2016, 12:02

Vielen Dank. Nein eigentlich müsste es kein Loch gehabt haben. Aber während der Pillenpause ist man doch sicher geschützt oder?

0
beangato 14.02.2016, 12:04

@Randale Rudy,

da Du Dich offenbar gar nicht mit Pile auskennst, schreib bitte diesbezüglich keine Antworten mehr dazu. Du verunsicherst nur die FG. Deine Antwort ist nämlich falsch.

0

Was möchtest Du wissen?