Nach 2. Selbstmordversuch von Polizei aufgeriffen-was passiert?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei akuter Selbstgefährdung erfolgt immer eine Aufnahme. Gerade an Feiertagen versuchen sich viele, umzubringen, denkst du, die werden alle wieder weggeschickt`?

Beim Stichwort "Internetfreundin" sollte man hellhörig werden. Es wird so viel geschrieben und gelogen, um sich wichtig zu machen im Netz.

Ich glaube da wird dir nur eine Story aufgebunden um Mitleid zu erregen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luka2609
31.12.2015, 12:04

Das nenn ich mal ne gute und informative Antwort. Sogar mit Tip👍🏻

0

Zuerst werden die Eltern verständigt und danach wird sie in eine Klinik gebracht, zum Schutz vor ihr selber. Und auch zum Wochenende oder an Feiertagen sind in den Kliniken Fachleute und Mediziner da, die diese Leute betreuen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?