Nach 1Monat Pause schmerzen an der Brust?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast mit allergrößter Wahrscheinlichkeit einen fiesen Muskelkater. Nimm ein heißes Bad oder dusche heiß und richte den Wasserstrahl genau auf die schmerzende Fläche. Das hilft, um den Muskelkater schneller wieder loszuwerden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Groesseer
20.08.2016, 01:17

Danke werde ich morgen mal ausprobieren

1

Als erstes würde ich gerne Fragen seit wann du die Schmerzen hast denn bei mir war das wo ich war in den Sommerferien für 1 Monat In Türkei und konnte da leider nicht trainieren und diesen Dienstag habe ich Brust trainiert und habe immer noch Muskelkater vieleicht ist das ja bei dir auch so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Groesseer
19.08.2016, 22:46

Gestern war Probetraining bei einem Verein aber nichts mit der Brust gemacht hatte aber auch keine Kondition hahaha war auch Türkei 😁

0

Hi,

es kann schon sein, dass du - wenn du nach einer längeren Pause wieder trainierst - Muskelkater bekommst, und das der Grund für deine Schmerzen ist.

Allerdings finde ich, dass man Muskelkater von anderen Schmerzen unterscheiden kann. Deshalb würd' ich dir empfehlen, das mal im Auge zu behalten. Muskelkater wird von Tag zu Tag schwächer und dauert meistens nicht länger als maximal 4,5 Tage an.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?