Nach 100% Sanktion weitere 100% Sanktion?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du dich schon aus gesundheitlichen Gründen nicht in der Lage siehst diese Maßnahme anzutreten,weil sie von der Zeit her nicht gekürzt werden kann,dann geht man doch zumindest zu seinem Hausarzt und lässt sich Krank schreiben,damit man etwas in der Hand hat !

Denn wenn das ganze dann längere Zeit gedauert hätte,dann hätte man dich auch gekündigt,nur das ganze dann ohne Folgen für dich.

So kannst du wieder mit einer Sanktion rechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn dir deine bearbeiterin sagt es gibt keine kürzung der zeit und du auch keine gründe vorbringst, die plausibel sind und durch fachärztliche atteste und dem medizinischen dienst gestützt werden, dann hast du das mutwillig herbeigeführt.

warum lässt du dich nicht einfach krank schreiben. dir könnte wieder eine sanktion ins haus flattern.

weitere fragen stelle lieber hier:

www.elo-forum.org auch im vorfeld schon wenn was ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?