nach 10 stunden schlaf immer noch müde

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erstmal müssten Sie dies medizinisch abklären. (Arzt) Dann gäbe es noch eine andere Möglichkeit: Wenn morgends das Licht anfängt, etwa eine Stunde die Natur beobachten. Dazu herausgehen und die erwachende Welt erleben.

33

Danke. Das hat mir oft sehr geholfen! (Bei jedem Wetter übrigens)

0

Ja, das könnte zu viel sein. Geh erst dann in's Bett, wenn du müde bist, auch wenn das bedeutet, dass die erste Nacht vielleicht etwas kurz ist, wenn du zu einer relativ frühen Zeit raus musst. Aber der Körper reguliert das dann allein. Wenn die nächste Nacht kürzer ist, bist du dann eben morgen eher müde.

28

DH!

0

Es kann sein, dass du eine Schildrüsenunterfunktion hast. Ein einfacher Bluttest beim Arzt bringt Klarheit.

Weniger schlaf = Weniger Müde am morgen?

Ach leute, in letzter Zeit würde ich mir morgens am Liebsten mein Leben nehmen. Geht bestimmt vielen so. Schlafe ich 8 Stunden bin ich übertrieben müde morgens. Schlafe ich 9.. genau dasselbe. Schlafe ich 10 - Bestes Leben.. aber gut ich kann keine 10 schlafen, (außer am Wochenende) dafür müsste ich um 8 ins Bett gehen, aber bin immer erst so gegen 17:30 zuhause.. und dann will ich essen, chillen, duschen etc. Also hab ich jetzt für mich rausgefunden desto weniger ich schlafe desto ausgeschlafener bin ich. Allerdings habe ich Angst, dass sich das irgendwann mal negativ auf mich Auswirken wird, weshalb ich trotzdem 8 Stunden schlafe,  da jeder sagt 7-8 Stunden schlaf ist  ein muss. Denn ich würde dann jeden Tag nur 5 Stunden schlafen mit Ausnahme vom Wochenende.. wäre das trotzdem in Ordnung ? Ich fühle mich nämlich quick lebendig !

...zur Frage

Wieso bin ich nach 10 Stunden Schlaf noch immer müde?

Hallo, ich bin 16 und gehe um 20 Uhr schlafen. Ich weiß, ist selten, dass ein Teenager so früh schlafen geht, doch ich bin in der früh immer müde, sogar nach 10 Stunden Schlaf. Was kann ich machen? Ich will nicht schon um 19 Uhr schlafen gehen :)

...zur Frage

Hilfe, ist es normal, dass man wacher ist, wenn man weniger Schlaf hatte?

Hi Leute! Konnte diese Nacht nur drei Stunden schlafen, trotzdem bin ich, auch wenn ich hin und wieder gähne, hellwach. Wenn ich aber acht oder mehr Stunden schlafe, bin ich müde. Ist das normal? Kennt ihr auch sowas?

...zur Frage

Warum bin ich bei 2 stunden schlaf wacher als wenn ich länger schlafe?

Ich stehe in der woche um 6:20 auf und wenn ich so um 22-23uhr hinlege bin ich morgems hunde müde,doch wenn ich um 4uhr morgens schlafen gehe bin ich am morgen überhaupt nicht so müde,warum bin ich bei weniger schlaf wacher?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?