Nach 10 Monaten Bremsen defekt, ist der Händler noch verantwortlich?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

bremsen zählen bei einem pkw leider als VERSCHLEISSTEILE

rechtens könnt ihr da nichts machen, da ihr in der nachweispflicht sein werden, dem händler nachzuweisen, das die bremsen defekt waren und dieses wäre nur möglich in einem anhängigen gerichtsverfahren wo ein gutachter ein gutachten auf eure kosten erstellen müßte

das gleiche Problem hatte ich auch! Nachdem ich mit veröffentlichung in der Autobild gedroht hatte, haben wir uns sprich Werkstatt und ich auf 50% geeinigt

Selbst im Falle dessen, dass hier ein Sachmangel im Sinne des BGB vorläge, müssten Sie im Zweifel den Beweis führen, dass die Bremsanlage schon zum Zeitpunkt der Übergabe des Fahrzeugs durch den Händler an Sie defekt war. Ich bin zwar kein Fachmann, jedoch halte ich die Erfolgsaussichten in so einem Fall für praktisch mehr als nur fragwürdig.

Sehen Sie es - so demotivierend es auch sein mag - als Lektion an: Ein Auto kann immer kaputt gehen und die Reparatur teuer werden. Das ist leider das Risiko der modernen Mobilität.

Knacken beim Bremsen

Bei meinem Auto habe ich erst vor einer Woche die Bremsen erneuern lassen, also Scheiben und Klötze. Er bremst wieder einwandfrei. Nun fällt mir auf dass wenn ich bremse, es vorne von den Rädern her knackt. Was kann das sein? Auto: Toyota Starlet

...zur Frage

Bremsen gewechselt

Hab meine klötze vorne und scheiben, klötze hinten gewechselt. Jetzt baut sich kein bremsdruck auf und es komnt ein zischen. Was könnte ich falsch gemacht haben, vorne links am bremzylinder ist die gummimanchete gerissen kann das davon kommen???

...zur Frage

Wie reklamiert man in KFZ Werkstatt richtig. Gewährleistung oder Neuwagenanschlussgarantie oder Anwalt?

Schönen guten Tag. Bei meinem 4 Jahre alten Wagen, wurden vor ca. 3 Monaten die hinteren Bremsscheiben samt Klötze ausgetauscht. Die vorderen Bremsscheiben samt Klötze sind noch original! Also 4 Jahre alt. Einwandfrei! Ich habe schon vor 2 Jahren in meiner Händlerwerkstatt reklamiert, dass die hinteren Bremssättel festsitzen! Habe dies jedesmal beim Reifenwechsel festgestellt. 1x wurde diese von der Werkstatt "freigemacht". Die Scheiben waren trotzdem nach 4 J. fertig. Genau wie die Klötze...

Nun das selbe Spiel mit den neuen Klötzen hinten. Nach 3 Monaten nur noch ca. 2mm zw. Scheibe und Warnmelder...

Frage: Der Ausstausch wurde in meiner Händlerfachwerkstatt mit original Teilen durchgeführt! Ich besitze noch eine Neuwagengarantieverlängerung!

Wie reklamiere ich nun richtig in der Werkstatt? Diese werde sich wieder herausreden mit "Verschleiss... keine Garantie über die Neuwagenanschlussgarantie... etc." Evtl. auf Gewährleistung der Werkstatt (Bremsenaustausch)?

Ich bin total verärgert, da ich ja schon öfters moniert habe, dass die Bremssättel fest sitzen! Und das hat mit Verschleiss nichts zu tun! Außerdem sind die vorderen Scheiben, Klötze in Ordnung, was auch nicht gegen meinen Fahrstil spricht!

Besten Dank!

...zur Frage

Schleifgeräusche beim Bremsen, Scheiben & Klötze bereits erneuert...

Seit einigen Wochen habe ich ein starkes Schleifgeräusch beim Bremsen, habe dann vor kurzem die Bremse vorne gewechselt, allerdings hat sich nichts gebessert, habe auch ein leichtes schlagen der Lenkrads. Fahre einen Renault Megane I Was könnte das sein?

...zur Frage

Defekte Zylinderkopfdichtung ein Garantiefall?

Hallo,

ich habe eben mit einem Freund diskutiert ob meine defekte Zylinderkopfdichtung ein Garantiefall ist. Wir reden hier über einen Gebrauchtwagen der bei einem Händler gekauft wurde. Und da ein Händler 1 Jahr Garantie/Gewährleistung geben muss auf einen PKW, bin ich der Meinung das der Händler dafür aufkommen muss.

Ist das so richtig? Denn mein Freund meint das ein Händler nur für Verschleißteile aufkommen muss wenn etwas nicht in Ordnung ist. Bremsen usw.

...zur Frage

Bremsentest beim Auto

Ich war heute zur Inspektion meines VW Golf z.Zt 60.000 km,Bj 2010, mir wurde geraten die Bremsbeläge und Scheiben tauschen zu lassen für nicht gerade wenig Geld. Kann man das bei der Dekra überprüfen lassen ob die Bremsen tatsächlich so verschlissen sind und was kostet das ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?