nach 10 bier 3,77promille? wer hat schon messungen gemacht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Du kein sehr geübter Säufer bist, wärst Du mit 3,77o/oo auf der Intensivstation des nächsten Krankenhauses gelandet. Bist Du Dir wirklich sicher, dass Du 5 Liter Bier getrunken hast in der kurzen Zeit? Wie willst Du die in Deinem Magen unterbringen ohne Standleitung zum nächsten Abfluss? Es haben schon Bierkutscher mit 5 o/oo überlebt, aber die hatten auch jahrzehntelanges Training - sofern ihre Lebern das mitmachten ... :o)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von klisti
01.05.2011, 12:11

frag ja deshlab weil 3,77 kommt mir persönlich auch sehr viel vor und bin kein geübter säufer :) letzer alkohol is genau 120 tage her :)

 

also wenn ich mich recht erninner waren des 2-3 stunden ca wo ich da war und wenn die bedinung net heimlich noch ein paar striche auf den dekel gemacht hat passt des :) (bei mir ging danach aber wirklich nix mehr alleine laufen war net mehr trinn)

0

Nix trinke vor dem Autofahren! Der Alkohol baut sich erst nach Stunden ab oft gibt es in der Früh noch einen Restalkohol. Deine Aufstellung ist nicht für jede Person anwendbar, es kommt auf die körperliche Verfassung an  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von klisti
01.05.2011, 11:49

keine sorge :) bin erst 17 und hasse autofahren :-)

restalkohol merk ich grad ganz gewaltig....

hmm war eingentlich recht fertig.... hab die letzen 2 (oder sind des jetz schon3) gute 4 stunden geschlafen und so 20 stunden gearbeitet davon

 

kannd es dann hinhauen ?

0

Was möchtest Du wissen?