Nabelbruch Beschwerden

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Carlystern, so geht das doch nicht weiter, Du hast schon so lange Probleme damit. Du solltest wirklich darüber nachdenken, zu einem anderen Arzt zu gehen und Dir eine 2. Meinung einholen. Wie begründet Dein HA denn, daß Du nicht operiert werden sollst? Wegen Deines Übergewichtes? Das entscheiden sowieso die Ärzte im Krankenhaus und nicht er. Ich kann dir nur raten, zu einem anderen Arzt zu gehen oder aufgrund Deiner starken Schmerzen in eine Krankenhausambulanz. Gute Besserung.

Carlystern 08.09.2014, 21:26

Ja ich hab den Bruch seit Juni. Ich sage ja andere wären schon längst operiert. Nein mit meinem Übergewicht hat es rein garnichts zu tun. Das Problem man tastet es sehr schlecht und hat es bisher nur bei Bauchspiegelungen gesehen. Doch er sagt bin auf solche Weise schon oft am Bauch operiert worden. Ich nerve ihn einfach weiter

1

Die Frage sollte eher lauten was soll ich machen das ich wieder normal leben kann.Lass ihn operativ richten.Das ist heutzutage eine Kleinigkeit.Hatte ich auch vor zwei Jahren.Lg Retlawx Ps: Wenn Du das nicht operieren lasst könnte das viel schlimmere Folgen haben.

Carlystern 08.09.2014, 13:57

Ich weiß habe noch einen alten OP Aufklärungsbogen da und habe ihn mir mal durchgelesen. Die wollen es ja nicht machen. Ein anderer Patient wäre sicherlich schon dreimal operiert.

0
Carlystern 08.09.2014, 14:01
@Carlystern

Der wollte mich sogar schon in Kur schicken, damit ich lerne damit zu leben

0

Was möchtest Du wissen?