Nabe geht nicht weg!

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Talitazam.

Also es ist so. Nicht alle Narben verschwinden mit der Zeit. Narben entstehen durch Verletzungen. Kleinere, wie zum Beispiel ein Kratzer verheilen durch Zellen in der Haut. Wird aber tieferes Gewebe verletzt, dann muss Ersatzgewebe verwendet werden um die Verletzung zu schließen. Das wird aber schlechter durchblutet und ist nicht genau wie sein ursprüngliches Gewebe, desshalb entsteht eine sichtbare Narbe. Leider verschwinden nicht alle Narben. :)

Ich hoffe meine Antwort konnte dir weiter helfen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von talitazam
14.06.2014, 20:46

Danke:) ok:(

0

Ich habe meine Narbe an der Augenbraue schon sei 30 Jahren.
Also gewöhne Dich einfach dran, sieht man doch kaum.
Vielleicht könnte ein Plastischer Chirurg etwas daran machen, aber das wird teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von talitazam
14.06.2014, 20:47

Ich habe mich schon dran gewöhnt doch ich will sie nicht !!! Aber trotzdem danke

0

Das ist so bei NARBEN (Eine NABE ist was anderes!)

Bei einer nicht nur oberflächlichen Verletzung wird die Haut komplett durchtrennt, nicht nur ein Teil der Haut, wie zum Beispiel bei einer Schürfwunde.

Die menschliche Haut kann diese Durchtrennung nicht mehr vollständig reparieren. Die Verletzung wächst zusammne, aber die Spuren davon bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die gehen auch nicht weg. Wobei ich diese Narbe jetzt auch nicht besonders schlimm finde. Da müssen andere mit viel hässlicheren rumlaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Narben verschwinden nur in den seltensten Fällen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naben gehen normal auch nicht weg wenn nur sehr selten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Warum geht die Nabe nicht weg?

Wohin soll sie denn gehen? Narben behält man sein Leben lang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?