N64 Emulator Steuerung versagt bei zwei Spielern gleichzeitig

2 Antworten

Das Problem, dass du hier benennst, ist mir und sicher vielen anderen auch schon aufgefallen. Allerdings erschien mir dies bislang stets als normal. Ich habe beispielsweise bei X-beliebigen Egoshootern z. B. Chaser, Battlefield 1942, Mario Kart 64 und Perfect Dark auf Emulator PJ64 festgestellt, dass man nicht beliebig viele Tasten gleichzeitig drücken kann. Ich denke, das hat weniger etwas mit der ROM oder mit dem Emulator zu tun. Ich finde es ohnehin sehr unpraktisch zu zweit an EINER Tastatur zu sitzen.

Was du machen kannst, um den ultimativen Spielspaß erleben zu können:

Kaufe dir diesen Adapter über Amazon:

http://www.amazon.de/N64-Controller-Adapter-f%C3%BCr-USB/dp/B002OW5CFU/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1431011413&sr=8-1&keywords=n64+adapter

Sobald du den hast, schließt du ihn über den USB-Stick am PC an. Dann stöpselst du einen oder zwei N64-Original-Controller daran. Dann musst du z. B. über die Windows-Start-Taste den Adapter suchen (USB installiert sich in der Regel selber). Sobald du das Programm gefunden hast (es nennt sich Gamepad oder so ähnlich), musst du da herumsuchen. Da steht irgendwo per Rechtsklick so etwas wie Gamepad aktivieren o. s. ä.. Es werden eventuell zwei Gamepads mit semselben Namen (also Gamepad) aufgeführt. Aktiviere beide. Wichtig: du musst die nicht kalibrieren! Hier hätte ich dir gerne mehr Input gegeben, doch das liegt für mich schon länger zurück, dass ich das gemacht habe.

Dann Emulator (bezieht sich nur auf Project 64) öffnen, Optionen, Kontrollereinstellungen: Da setzt du die Range auf 100 %, drückst unten auf OK, öffnest die Kontrollereinstellungen erneut. Dann kannst du alle Tasten problemslos einstellen. Nicht vergessen eins der beiden Gamepads (musst gucken, welches von den theoretisch zwei aufgeführten für dein Slot ist)  auszuwählen und daneben ein Häkchen anzukreuzen. Schönerweise eignet sich Jabo's Controllerplugin ausgezeichnet für N64-Controller (Darkman und NRage glaube ich eher weniger, kann ich jetzt schlecht erinnern; spiele eigentlich paar mal in der Woche, aber ich stelle das nicht jedes mal neu ein). Über die Deadzone, die eigentlich fast jeder Kontrollerplugin hat, kannst du die Empfindlichkeit des Analogsticks erhöhen, indem du die Deadzone heruntersetzt. Über die Register oben kannst du dasselbe für den zweiten Spieler auch einstellen.

Bei deinem eigentlichen Problem kann ich dir zwar nicht helfen, dafür aber diese außerordentlich bessere Alternative anbieten. P. S. Man kann Mario Kart über PJ64 auch gut über Xbox-Controller spielen, die über einen USB-Anschluss verfügen. Dafür benötigt man eine Software von einer Internetseite, die in der Bedineungsanleitung des Xbox-Controllers angegeben ist.

Wenn etwas nicht ganz funktioniert, dann liegt es hier immer an den Einstellungen. Die muss man ohnehin etwas herausfinden.

bei mir geht alles komisch...

Auch im Zwei-Spieler-Modus?

0

Welche Gaming Tastatur flache Tasten?

Hallo Community,

ich möchte mir ein neues Gaming Keyboard anschaffen, meine alte Razer Lycosa fängt nach 8 Jahren Dauerbenutzung langsam an zu spinnen ( die "nächster track" taste löst manchmal ohne berührung aus und ist dann in einer Dauerloop). Mir persönlich wäre deshalb eine Tastatur ohne solche Sondertasten wichtig, oder aber ohne Touchpad Sondertasten. Die Marke und der Preis sind mir relativ egal. Außerdem leide ich unter einer Krankheit und brauche deshalb möglichst flache Tasten, das ist vermutlich das schwerste daran. Außerdem möchte ich eine sehr simplistisch gehaltene Tastatur haben ( Corsair Vengence K95 wäre so ein ungefähres Design das mir gefällt, eine Roccat Isku ist mir wiederum fast zu überladen klobig keine Ahnung wie ich das beschreiben soll zu komplizierte Formen etc. ). RGB Beleuchtung ist gewünscht, aber nicht notwendig. Das wäre alles Danke schon einmal im Vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?