MZ SM 125 Problem mit dem Ständer und den Blinkern

2 Antworten

Der Motor darf nur dann mit dem Ständer ausgehen wen ein Gang eingelegt wird und die Kupplung gezogen wird  . So sagt es mir meine BETRIEBSANLEITUNG der XJ 900 . Und das mit den Blinkern je schneller un so geringer der Widerstand der  Blinklampen ( ausfall einer Lampe)  , um so Langsamer desto größer ist er Widerstand . Der Widerstand bei Dir wird zu groß sein  das die Elektronik im Railas  zu wenig Zeit hat sich zu öffnen das heißt  die Lampen gehen fast nicht aus  . Und das  Railas  wird überlastet  . 

Das Motorrad geht aus, wenn der Seitenständer eingeklappt wird, also gerade umgekehrt, wie es eigentlich sein sollte.

0

Hallo, dass der Motor ausgeht, sobald der Stäbder ausgeklappt wird, ist doch sehr gut, mit einem ausgeklappten Seitenständer zu fahren, führt in der ersten Linkskurve unweigerlich zum Sturz. Und bei den Blinkern handelt es sich da um die Serienblinker ode Nachrüstteile mit LED-Dioden? Diese bräuchten einen zusätzlichen Widerstand.

Das Motorrad geht aus, wenn der Seitenständer eingeklappt wird, also gerade umgekehrt, wie es eigentlich sein sollte.

0

Was möchtest Du wissen?