mywirecard VISA aufladen tankstelle

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kannst die Frage nochmal klarer stellen? Was geht nicht? Du kannst damit bei der Tankstelle nicht bezahlen oder aufladen? Prepaid-Kreditkarten werden NICHT überall akzeptiert, allerdings sind die Probleme im Ausland grösser, als im Inland. Was hier steht: http://www.mywirecard.com/visa.html# also "überall einsetzbar", stimmt einfach nicht.

Bonsaris 13.07.2011, 21:58

die karte lässt sich irgendwie nicht scannen.

wie ladet ihr die denn auf.

erst scannen dann artikelnummer oder wie?

vielen dank im vorraus

ps. findet in deutschland statt

0
Randerscheinung 13.07.2011, 22:14
@Bonsaris

Ich habe mehrere Karten, davon wird eine in einem Laden auch nicht genommen (und nur da), dann muss ich immer Ersatz zücken. Vielleicht ist der Kartenleser nicht auf dem neusten Stand? Das ist aber nur eine Vermutung und wäre ja eigentlich peinlich, wenn die Tankstelle eigentlich dafür ausgelegt sein sollte ;-) Versuch einfach mal eine andere Auflade-Station: http://secure.wirecardbank.com/mywirecard2go/StationFinder.html Alternativen zum Aufladen findest du ja auf der Homepage von mywirecard.

0
AaronKl 30.12.2013, 10:23

Prepaid-Kreditkarten müssen von VISA aus bei jeder VISA-Annahmestelle angenommen werden, bei denen zum Zeitpunkt der Zahlung die Kosten feststehen. (Also bspw. Mietwagen mit evtl. Zusätztlichen Gebühren danach nicht)

0

du must die karte legitimieren sonst kannst du nur 100 Euro pro Monat aufladen es kostet 26 Euro bei einer Aufladung von 25 Euro 1 euro gebühr sind enthalten der Barcode auf der Rückseite der karte muss eingescannt werden das wars

Es reicht nicht, die Karte im i-net zu aktivieren, man muss sie zur Wiederaufladung anmelden, erst dann ist die Karte wieder aufladefähig, wenn du das aber tust, bekommst du jedes Jahr eine neue Karte zum Preis von 9,95€ zugeschickt, man sollte einfach bei der ersten Aufladung 100€ aufladen, dass dies wieder eine Weile reicht, so muss man sich nicht zur Wiederaufladung anmelden und bekommt NICHT jährlich eine neue Karte zugeschickt. P.S. Wie oben gesagt i-net Karten aktivieren und Karte für Wiederaufladung anmelden is was anderes

Was möchtest Du wissen?