Mythologie der Germanen, Pferde der Sonne

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die germanische Mythologie ist uns hauptsächlich aus Quellen überliefert, die in Island um das Jahr 1000 herum entstanden sind. Somit sind die Götternamen weitgehend in altisländischer Sprache auf uns gekommen.

Die heutige Schreibung ist eine im 19. Jahrhundert eingeführte Transskription des Altnordischen. Für unsere beiden Pferdenamen Árvakr (dt.: der Früh-wache) und Alsviðr (dt. wohl: Alles-wisser) ist zu beachten:

  • Akzentzeichen markiert nicht die Betonung, sondern einen langen Vokal.
  • ð bezeichnet einen stimmhaften Lispellaut wie englische th in that.
  • Das r am Ende ist silbenbildend. In der isländischen Sprache setzte sich aber seit dem 13. Jahrhundert eine Aussprache hin zu einem ur durch.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß nichts Definitives, aber ich erinnere mich, "baldr" als Schreibweise für Balder/Baldur gesehen zu haben. Da unsere Kenntnis der germanischen Mythologie u.a. aus dem Futhark kommt, wäre es möglich, dass dort Regeln herrschten, die es nicht nötig machten, den Vokal vor dem auslautenden "r" zu schreiben (Ähnliches gibt es ja im Althebräischen/Altarabischen).

Eine gesprochene "dr"- oder "kr"-Endung halte ich für sehr unwahrscheinlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thelema
17.06.2011, 02:31

Der entsprechende Artikel auf der Nynorsk-Wikipedia-Seite heißt:

"Arvaker og Allsvinn" ;-)

Die litauische Wikipedia-Seite heißt:

"Alsvidas ir Arvakas"

0

Die Aussprache hat sich doch in den letzten 100 Jahren schon verändert. Wir können garnicht wissen wie es damals ausgesprochen wurde, nur vermuten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eher "Awakre". (So wie im Deutschen "wackre Helden" :P) Und Alswidre. Wenn ich mich recht erinnere...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der konsonant vor dem r am ende wird betont, sonst aba nix besonderes!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thelema
17.06.2011, 02:48

Ein Konsonant kann nicht betont werden.

0

Was möchtest Du wissen?