Mystische Rituale , so wie Gläserrücken

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das funktioniert auch über Tonbandstimmen. Eine Anleitung findest Du z.B. beim Verein für Transkommunikations-Forschung. http://www.vtf.de/einspiel.shtml Das kann man heutzutage alles ganz einfach mit dem Laptop machen (mit dem eingebauten Mikrofon). Man braucht nicht mehr wie früher ein Tonbandgerät oder einen Casettenrecorder. Dafür ist die Sache genauso gefährlich wie die Ouija-Brett-Methode. Es funktioniert auch mit einem Pendel, allerdings sind damit nur Ja-Nein-Fragen möglich. Oder mit einer Spirit Box (P-SB7). Die ist aber für Anfänger nicht so gut geeignet. Man kann auch ein Sangean DT-250 Radio zu einer Geisterbox (ghost box, spirit box) umbauen. Eine Anleitung dazu gibt es bei Youtu... Das ist für Anfänger aber auch nicht empfehlenswert. Warum? Weil man den Kontakt damit in Echtzeit aufbaut und wenn man etwas nicht versteht hatte man Pech. Bei der Tonbandstimmenmethode macht man zuerst eine Aufnahme und kann sie nachher so oft man will abhören. Ein gut gemeinter Rat von mir: Alle Methoden zur Geisterkontaktaufnahme sind nichts Mystisches, sondern vollkommen real. Vorsicht ist geboten. Lies vorher über das Thema.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dazu definitiv nicht abraten, zumindest nicht von Gläserrücken. Nimm eine BLAUE oder GOLDENE Kerze stell sie in die Mitte eines Raumes vor dich. Alles Licht aus, Vorhänge komplett zu, es darf KEIN Tageslicht reinfallen^^ Setz dich nun vor die kerze und ruf den Geist zb "Geist, komme, ich beschwöre dich, komm und rede mit mir" bla bla... Dann warte 1 Minute, stelle jetzt deine Fragen, wenn die Flamme größer wird = Ja Wackelt / Flackert = Nein (Also nur Ja / Nein Fragen)

PS: Frage NIEMALS nach deinem Todesdatum!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es jede Menge: Pendeln, Ouija-Board, Du kannst sogar an Deinem Radio rumdrehen, bis Du meinst, Stimmen aus dem Jenseits reinzubekommen.

Wenn Du Dich jedoch ernsthaft mit Mystik beschäftigen willst, würde ich Dir von so einem Hokuspokus abraten und stattdessen empfehlen, es vielleicht mal mit Meditation (oder anderen Achtsamkeitsübungen) zu versuchen, oder ein Traumtagebuch zu führen, mal in die Natur zu gehen und versuchen, diese bewusst wahrzunehmen.

Als Lektüre würde ich Richard Rohr, Thomas Merton oder Willigis Jäger empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du so etwas vorhast, würde ich dir das dringend abraten, da solche Sachen echt zu schlimmen Erlebnissen führen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zu geistern kannst du keinen kontakt aufnehmen, da dein bewußtsein dafür noch nicht vorbereitet ist.

hier etwas zum Gläserrücken

der mensch ist ein geistiges wesen, daß sich für dieses leben mit einem materiellen körper umgeben hat und auf der erde lebt.

.

meinst du, daß das geistwesen mensch es nötig hat, einem anderen menschen durch gläserrücken etwas mitzuteilen?

nein, natürlich nicht, denn dazu haben menschen ganz andere möglichkeiten (sprechen, schreiben, telefonieren usw).

.

sie wählen natürlich nicht die primitive möglichkeit des gläserrückens.

.


geistwesen, die in ihrer entwicklung über den menschen stehen, haben ebenfalls ganz andere möglichkeiten einem menschen etwas mitzuteilen; sie teilen menschen etwas mit, indem sie sein bewußtsein verändern.


.

die haben es gar nicht nötig, so etwas primitives und blödsinniges, wie gläserrücken, zu wählen (auf so etwas fallen nur dumme menschen rein, die nicht denken wollen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?