Mystik und Scholastik?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten


Hallo,
hier eine kurze Übersicht:

Scholastik
ist christliche Philosophie, die auf christlichen Lehren und auf der antiken griechischen Philosophie basiert und versucht, aus beidem eine Synthese zu schaffen.

Berühmte mittelalterliche Scholastiker waren z.B. Thomas von Aquin und Anselm von Canterbury.


Mystik ist ein Sammelbegriff für verschiedene
Strömungen, die versuchen und beanspruchen, direkte und unmittelbare
Erfahrungen mit Gott zu machen. Das kann sowohl auf eine sehr
intellektuelle Weise, als auch sehr gefühlsbetont oder auch durch
Visionen o.Ä. verlaufen

Berühmte Mystiker waren z.B. Meister Eckhart, der eine sehr intellektuelle Mystik vertrat, oder Hildegard von Bingen, die durch ihreVisionen bekannt wurde.




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?