Mysteriöse Pflanze

Was ist das für eine Pflanze? - (Pflanzen, Natur)

9 Antworten

Könnte schon möglich sein, dass es sich um ein Strauch handelt. Dennoch würde ich erst sicher klarstellen wenn es anfängt zu beisen, dass es sich um eine merkwürdige Pflanze handelt

Habt ihr in der Nähe einen Baum oder Busch, den ihr vor kurzem beschnitten habt?

Dann könnte es ein Ableger sein, der sich aus den Wurzeln in der Erde bildet, so genannter Wildwuchs. Der sieht hin und wieder anders aus, als die eigentliche Pflanze.

Wenn nicht, nimm ein Blatt mit und sieh dich in der Nachbarschaft um und vergleiche.

Das sieht nach einer Esche aus.

Sowas haben wir auch im Garten, immer wieder kleine Pflänzchen. Die Samen fliegen von Bäumen am benachbarten Bach herüber.

Der Stammdurchmesser kann bis zu 1 m werden! In 100 - 200 Jahren.

auf den ersten blick wie holunder der mit vogelkot dorthin gekommen sein kann.

Also ich kann's dir nicht 100%ig sicher sagen aber für mich sieht das aus wie ein junger Haselnuss Strauch.

die Haselnuss hat viel breitere Blätter.

0

Was möchtest Du wissen?