MySQL problem mit SUBSTRING?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mir ist nicht recht klar, warum Du den Substring bereits in der Abfrage herausfiltern willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HowKnow
13.11.2015, 20:14

Ich dachte, das würde so funktionieren. Hast du eine Alternative parat? :)

0
Kommentar von Alextoexplain
14.11.2015, 00:15

Ein Grund könnte zum Beispiel sein, dass SQL das schneller kann als PHP :-)

0
Kommentar von Herb3472
14.11.2015, 03:21

Weil hier Geschwindigkeit wahrscheinlich eine besonders große Rolle spielt.

0

also: hilfreichste antwort (habe heute meinen größenwahn): im gegensatz zu anderen funktionen (aggregat-funktionen wie max, min, avg ...) wird wohl nicht der parameter als assoc-index übernommen, sondern der gesamte funktionsausdruck in exakter schreibweise.

wenn du als index 'text' erwartest musst du dem substring-ausdruck den namen mit "as text" zuweisen. 



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Herb3472
14.11.2015, 00:23

Mir kommt das auch so vor, als ob Du heute Deinen Größenwahn hättest. Viele Wege führen nach Rom. Hier war ja kein Tutorial gefragt, sondern eine einfache und praktikable Lösung.

0

Was möchtest Du wissen?