MySQL Noch ein Port?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

An der ip/hostnamen die du erlaubt hast beim anlegen des nutzers

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach dem Auskommentieren der bind-address die DB neugestartet?

Wenn ich mich recht erinnere, muss man zunächst einen User anlegen, der sich "von remote" einloggen darf und diesem dann die nötigen Rechte auf der DB gewähren. Per Query müsste das so gehen:

# User "bob" mit Passwort "passwd" anlegen
# Dieser darf sich von jeder beliebigen Adresse (%) aus anmelden
CREATE USER 'bob'@'%' IDENTIFIED BY 'passwd';
# User "bob" alle Rechte auf der angegebenen Tabelle gewähren
# Für Zugriff auf alle Tabellen databasename.* verwenden
GRANT ALL PRIVILEGES ON databasename.tablename TO 'bob'@'%';
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TechnikLP
02.02.2017, 00:10

Dankeschön. Hab es jetzt auf dem Handy gemacht (in phpMyAdmin [habe beim alten Nutzer das '%' weggemacht]). Gucke morgen, obs funktioniert!

0

Was möchtest Du wissen?