MySQL Fehler: Resource id#12?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du bekommst mit mysql_query eine Ressource zurück (Zeile 945), keinen Wert aus der DB. Diese Ressource kann natürlich nicht als String weiterverwendet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

4 Sachen die ich sehe im Quellcode:

1. veraltet MySQL ansatt MySQLi

2. ungenügende Felderprüfung vor dem Datenbankeinfügen (function thema_add)

3. Syntax tw. unmöglich, halte dich an Standards wie z.B. dass DB-Befehle GROSS geschrieben werden

4. function themalist: 2 Abfragen welche mit einer erledigt werden kann (Forums- & Benutzerabfrage) indem auf den Benutzer in der Forumstabelle referenziert wird (per JOIN)

Was jetzt den Fehler betrifft kann ich dir aufgrund der bisherigen Infos leider nicht weiter helfen. Generell aber würde ich mal die eigenen Programmierkenntnisse überdenken (siehe o.a. Punkte)!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hau den Quelltext(Syntax ist was anderes) mal bei pastebin o.Ä. hoch. Ich kann mit dem Handy auf dem Screenshot nichts erkennen. Ansonsten geht man in solchen Situationen überlicherweise so vor, dass man in der Tabelle die Posts enthält einen Fremdschlüssel zur Usertabelle einbaut. Sprich du hast ein Attribut in der "Forum-Tabelle" das den Primärschlüssel aus der Usertabelle enthält. Beim auslesen der Daten kannst du dann die beiden Tabellen einfach verbinden.

z.B. SELECT * FROM user u,posts p WHERE p.uid = u.id;

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nutze lieber mysqli anstatt msyl, denn das ist veraltet.

Zum anderen sieht man nicht deinen ganzen Code.

Wie ist sieht deine Datenbanktabelle aus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß nicht ob es daran liegt aber in dem mysql_query befehl fehlt

1: der link zur datenbank (ich arbeite mit mysqli_query das ist einfacher und da muss man das machen)

Verbesserung:

$db = mysqli_connect("Host","Benutzername","Passwort","Datenbank");

mysqli_query($db,"Code");

2: im sql code bei der variable (select username from) DB fehlt das $ zeichen

Verbesserung: Selbsterklärend

Ich hoffe ich hab' geholfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?