MySQL-Datenbank erstellen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

1. HTML ist keine Programmiersprache, mit HTML strukturierst du nur deine Seite

2. Um eine Datenbank online durchsuchen zu können, benötigst du irgendeine SQL-Datenbank, wo die Daten gespeichert sind. Welche SQL-Server du nimmst, ist wurscht.

3. Mit PHP durchsuchst du die Datenbank nach dem durch den Nutzer eingegebenen Suchbegriff. Du übergibst mittels PHP die SQL-Anweisungen an den SQL-Server.

WIe das geht, ist abhängig vom verwendeten SQL-Server, hast du dich für einen entschieden (MySQL ist wohl mit am populärsten) such einfach im Internet danach.

Der Syntax bzw. die Befehle sind z.B. bei MS-SQL etwas anders als bei MySQL.


Ja, du musst die Datenbank selbst befüllen, erstmal allerdings eine Tabellen erstellen und die Spalten definieren etc. Google wird dir natürlich keinen Zugriff auf ihre Datenbanken geben.

Du musst bei den Grundlagen anfangen und dich stück für stück an dein Projekt ranarbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Also, wenn du nichtmal den Befehl "SELECT", verbunden mit dem Keyword "WHERE", kennst, dann solltest du dir das mit der Datenbank vielleicht nochmal überlegen.

2. Google wird einen Teufel tun und ihre Datenbanken für jeden Hans und Franz öffentlich zugänglich machen.

3. Welche Datenbank du verwendest ist völlig dir selbst überlassen. Du könntest auch SQLite verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt hierfür SQL-Befehle. Bei einer Datenbank musst du erst einmal eine Struktur mit Spalten, Tabellen und zeilen aufbauen. Dann kannst du in diese Tabellen  Daten einfügen. Nachdem Daten drinne sind, kannst du diese Per SQL-Befehle dir anzeigen lass. Bzw. du musst sie auchmit SQL befehlen einfügen.

Einfaches Beispiel:

SELECT * FROM `user` WHERE aktivated = 1 ORDERY BY userId DESC;
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?