My Start bzw.searchnu.com entfernen :OOOOOOOO Hilfeeeeeeee!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei MyStart handelt es sich für gewöhnlich um Maleware. Schwer zu entfernen und sehr hartnäckig. Grundsätzlich kann es funktionieren, wenn du der Beschreibung von IRON67 folgst.

Allerdings wird dein System durch derartig einfache Deinstallation sicher nicht komplett bereinigt. Falls du also weitere Maßnahmen ergreifen möchtest, empfehle ich dir, dein Problem beim Trojaner Board zuschildern. Hier gleich mal ein Link zu einem Kollegen mit gleichem Problem: http://www.trojaner-board.de/117333-incredibar-entfernen.html

Achte auf die Forumregeln, bevor du etwas postest. Da steht genau, was du machen musst und dann bekommst du auch eine schnelle Antwort. Viel Glück dabei.

Grüße, neron17

Meinst du mit "my start" ein programm oder den Start von deinem Computer? Falls es letzteres ist, geh mal auf Programme Deinstallieren und deinstallieren alles was du nicht brauchst, was du nicht kennst, finde besser herraus was es ist und entscheide dann ob du es brauchst oder nicht.

Dann mache einen Virenscan, zu empfehlen ist Bitdefender, aktuell kann man sich auch die 90d Testversion mit allen Funktionen runterladen, der scaner ist nur zu empfehlen ;D

Dann Defragmentiere die Festplatte.

Bei weiter Fragen einfach fragen ;D

Das ist eigentlich die normale Google seite, wenn ich auf Google gehe. Nur erscheint da jetzt so ne Seite die sich Mystart nennt...manche meinen das wär ein Trojaner der im Virenbefund nicht angezeigt wird. ( Hab ich zumindest so gelesen) Also ich habe keinen Plan. :)

0

Du hast dir vermutlich durch Unaufmerksamkeit im Verlauf einer Softwareinstallation diese Toolbar bzw. ein Add-on andrehen lassen, das deine Suchfunktion manipuliert bzw. für Werbeeinblendungen sorgt. Schau zuerst im Add-on-Manager (oder wie immer sich das bei Chrome nennt) nach, ob da was Passendes zu finden ist und deaktiviere/entferne es, wenn möglich. Führt das nicht zum Ziel, bliebe noch die Systemsteuerung/Programme und Funktionen/Programm deinstallieren (in diesem Fall wohl "Mystart"). Zukünftig wähle bei Software-Installationen die benutzerdefinierte Variante, um solche unerwünschten Beigaben abwählen zu können.

Was möchtest Du wissen?