Mx Helm Unterschied?

1 Antwort

Das sind alles Helmmodelle des Herstellers Fox.

V1 = Einsteigermodell, günstig

V2 = Mittelklasse

V3 = Oberklasse, gehobenes Preissegment

Woher ich das weiß:
Recherche
29

So ein Quatsch. Die V Modelle hat nur Fox. Und die beschreiben Material und design

0
17
@matrix791

Hab ich doch geschrieben. Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

0
29
@WECoyote

Du hast von Einsteiger,Mittelklasse un d Oberklasse geschrieben- was so nicht stimmt

0
17
@matrix791

Der V1 ist einfacher gefertigt als der V2 und der V3 ist am hochwertigsten. Das sieht man anhand der Beschreibung und des Preises. Im Vergleich zu Modellen anderer Hersteller kann man die drei Helme daher in die unterschiedlichen Klassen einteilen.

So ist z.B. der Axcess bei Arai der Einsteiger, der Rebel die Mittelklasse und der RX7V die Oberklasse. Bei Shoei sind z.B. das der Ryd, der NXR und X-Spirit 3.

0

Der perfekte Supermoto-Helm?

Aktuell stehe ich vor einem kleinen Problem:

Ich fahre eine Supermoto für den Alltag und für kurze Touren am Wochenende.

Als Helm fahre ich einen Just1 J32 Crosshelm mit 100% Brille. Das Problem bei diesem Helm ist, ab c.a. 80 km/h werden die Windgeräusche im Helm sehr laut.

Jetzt bin ich schon lange auf der Suche nach einem passenden (WICHTIG: Motocross)Helm bei dem einen bei Geschwindigkeiten bis kurzzeitig c.a. 120 km/h nicht die Ohren abfallen.

Das Windgeräusche bei einem Crosshelm auf der Straße nicht ausbleiben und ein Crosshelm auch niemals an die geringe Lautstärke eines Inegralhelmes rankommen wird, ist mir durchaus klar.

Trotzdem würde ich gerne einen Cosshelm mit Brille weiterhin auf der Straße nutzen.

Hat jemanden damit bereits Erfahrungen sammeln können und kennt den "perfekten Supermoto-Helm" ?

Bitte nur ernsthafte Vorschläge zu Helmen und keine Grundsatzdiskussion über Cosshelme auf der Straße.

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?