MW autoradio rauscht

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In der Regel sind in MW-Radios Ferritantennen eingebaut. Die brauchen keine externe Antenne. Wenn doch, dann nützt eine Antenne alleine wenig. Du musst bei der Erdung ein Kabel an einen Heizkörper oder ein sonstiges Metall das mit der Erde Verbindung hat anklemmen. Das verbessert den Empfang deutlich! Wenn das Radio eine eingebaute Antenne hat, dann hilft drehen des Gerätes oft den Empfang zu verbessern. ACHTUNG: MW geht nur abends. Langsam, ab 17 Uhr kommen immer mehr Sender. Tagsüber sind höchstens 1-2 Sender zu empfangen. Das ist normal!

Ein Radio mit dem angegebenen Namen gibt es nicht!

thequester 28.08.2013, 18:58

stimmt es is ein Tournee A341 - aber eben haben die den - Pol am gehäuse (wie es halt so war in der vor-DIN-Iso-Norm Zeit... soll ich da den - Pol erden ?

0

Was möchtest Du wissen?