MVV - > Ringe

3 Antworten

Von Dachau Bahnhof nach Pasing sind es vier Ringe (3-6), von Dachau Stadt aus fünf (3-7).

http://www.mvv-muenchen.de/de/tickets-preise/index.html

Es kommt darauf an :-)

Wenn er nun in Obermenzing aussteigen würde und mit dem 160er Bus nach Pasing fährt müsste auch Ring 4 reichen. Also z.B. 4-6 nach Dachau Bf. In dem Falle würde er nicht in den 3. Ring kommen.

Der 3. Ring ist nur notwendig wenn er in diese Zone reinfährt, also z.B. bis Laim um da dann in die S-Bahn nach Pasing umzusteigen. Diese Verbindung wird auf der MVV-Seite nur angeboten, weil es wahrscheinlich die zeitlich besere (sinnvollere) ist.

Oder sehe ich das falsch? Bin mir nicht ganz 100% sicher...

0
@Nickes

Stimmt. Ich bin von der Fahrt mit der S-Bahn über Laim ausgegangen.

Mit dem Bus von Obermenzing nach Pasing reicht ein Ring weniger, aber ob das zeitlich sinnvoll ist, habe ich nicht überprüft.

0

Eigentlich ganz einfach :-)

Bei normalen Tickets und Streifenkarten gelten die 4 Zonen, also die 4 großen Zonen die auf dem Tarifplan bunt voneinander abgesetzt sind.

Bei Monatskarten gelten die kleinen Ringe. Jede Zone ist da dann nochmal in 4 Ringe unterteilt. Hier musst Du schauen in welchen Ring (mit welcher Nummer) der Start- und der Zielort liegen.

Doch nicht so einfach. Es zählt nämlich nicht der Endpunkt, sondern der weitest entfernte Punkt. Auf Deiner Strecke wäre das nämlich Laim, weil Du da umsteigen musst und wieder in die andere Richtung nach Pasing musst.

0

Was möchtest Du wissen?