Muttersöhnchen??Reagiere ich über?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit diesem Lacher geh ich ins Bett, es ist schwer noch unmaennlicher als dein Freund zu sein.Das traurige ist ja auch noch das wenn du deinen Freund vor die Wahl Maammmmmmi(so wird er zu ihr laufen um ihr davon zu berichten was du dann boeses vorhast) oder dich stellst wird er sich wahrscheinlich fuer mammmmmmi unterscheiden,auch wenn es schwer ist nach 11 1/2 Jahren Beziehung: Warte auf den Tod von deiner Mutter,wenn du das tust wuerde ich noch waehrend mammmmmi lebt mit ihm heiraten(weil ich glaube das bei ihr einiges nicht richtig laeuft und du sie so ein wenig schikanierst) oder trenn dich von ihm (das gruene bei roulette)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein ziemlich langer Beitrag!

Mein Rat! Trenne dich so schnell wie möglich! So ein Muttersöhnchen ist untragbar! Will mir gar nicht vorstellen, wie das mal wird, wenn ihr heiratet und Kinder habt!  Sowas hat niemand verdient! Soll er mit seiner Mutter zusammen wohnen bis an sein Lebensende oder deren Lebensende!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?