Mutterschaftsgeld zusätzlich oder anstatt dem Gehalt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

http://www.rund-ums-baby.de/familienvorsorge/mutterschaftsgeld.htm

das ist so ähnlich wie Krankengeld (gleiches Netto) nur das Du eben nicht krank bist .....

Snegel 22.10.2012, 10:55

Krankengeld, welches von der Krankenkasse bezahlt wird, ist eben nicht gleich deinem Nettoeinkommen. Mutterschaftsgeld + Zuschuss vom AG aber schon.

0
frodobeutlin100 22.10.2012, 10:57
@Snegel

Krankengeld plus Zuschuß ist geich Netto .... bei mir zumidest .... außerdem schrieb ich "so ähnlich" ......

0
Snegel 22.10.2012, 10:59
@frodobeutlin100

Dann hast du eine, private, Zusatzversicherung oder du verwechselst du Krankengeld mit der Lohnfortzahlung im Krankheitsfall.

0
frodobeutlin100 22.10.2012, 11:16
@Snegel

nein ich verwechsele da nichts .... ich bekomme Krankengeld - wenn ich denn mal in diese Lage kommen sollte, plus einem sechsmonatigen Zuschuß des Arbeitgebers, um auf das gleiche Netto zu kommen ....

0

Anstatt, du erhältst aber einen Zuschuss deines AG um die Differenz "auszugleichen"

richtig, du bekommst es anstatt deines gehaltes

Was möchtest Du wissen?