mutternmale/leberfleck

muttermal/leberfleck - (Muttermal, Leberfleck)

3 Antworten

damit ruhig in regelmäßigen Abstäden zum Hautarzt gehen, vielleicht daß er alle 2 oder 3 Jahre mal draufguckt oder du reagierst, falls er größer wird. Ob eine Entfernung sinnvoll ist, kann ich nur von dem Bild her nicht beurteilen.

da wird alle 6 monate draufgeguckt. das hat leider meine frage nicht beatwortet ich möchte gerne wissen wie ihr darauf reagiert wen jemand so etwas hat

0
@nitsch26

achso, hatte es so verstanden, wie wir an deiner Stelle damit umgehen würden. Aber wenn jemand mit so einem Leberfleck auf mich zukommt, würde ich vermutlich nicht besonders reagieren. Wieso auch?

0
@DerTroll

weil wir menschen sehr viel ablehnung bekommen und wen ich das so lese was man in den einzelen gebieten so liest zu dem thema ist es sehr erschreckend.

0

ich würde zum arzt gehn und fragen ob man dies noch weg bekommen könnte keine ahnung eig verdammt viel um es los zu werden

hm deine frage erweckt bei mir den anschein dass dich viele deswegen schräg anmachen und so ... das tut mir sehr leid

naja ich bin nicht die art mensch die andere angafft wegen außergewöhnllichkeiten, aber wenn du so direkt fragst, der fleck ist enorm ... vor allem haben sone unebenheiten und die färbung, wie normal bei sonem fleck, auch new gewisse ähnlichkeit ... zu brandwunden oder ähnlichem, sieht etwas ungesund aus, auch wenns nicht so sein muss

Leberfleck am Stirn entfernen lassen

Hallo liebe Leute, ;)

Ich habe einen Leberfleck am Stirn. Dieser sitzt direkt oberhalb zwischen den Augenbrauen. Ich fühle mich damit nicht wohl da ich wie ein "Inder aussehe" um zu zitieren, da ich so, zwar spaßeshalber, dennoch bezeichnet werde. Daher habe Ich schon seit längerer Zeit eine Langhaarfrisur die über meinen Stirn ragt. Da mir meine Frisur jetzt aber zu viel Arbeit macht.(Waschen/Föhnen) und ich meine Haare in naher Zukunft kurz haben wollte nun meine Frage. Kann man sich den Leberfleck am Stirn für einen ästhetischen Grund wegmachen lassen? Wenn ja, ist es schmerzhaft? Ich hab gelesen man bekommt eine Spritze zur Betäubung. Aber in den Stirn? Das stell ich mir unangenehm vor. Wird der Leberfleck, wenn es für einen ästhetischen Grund ist weg gelasert oder trotzdem raus geschnitten? Wer macht sowas und wie viel kann sowas kosten?

LG Matze

...zur Frage

Harte Muttermale, Hautarzttermin erst in 2 Monaten, bitte Hilfe?

Hey Leute!

Kurz und knapp, ich bin 26 Jahre und habe 3 Muttermale im Schambereich. Die mich eigentlich nicht stören aber die sind alle 3 steinhart.

Kurzer Blick ins Internet "Harte Muttermale sind Hautkrebs!". So da haben wa jetzt die Sorgen. Ich habe direkt ein Termin beim Hautarzt gemacht der leider erst in 2 Monaten ist .

Was soll ich so lange tun? Kann man auch in eine Notaufnahme damit? Hat einer sowas auch gehabt und hat damit Erfahrung?

Die Muttermale sind eigentlich kreisrund, jucken nicht, tun nicht weh oder so , nur eben steinhart. O.o

MFG

...zur Frage

Leberfleck auf der Nase -.- (Mit Foto)

Hey Leute ,

Ich bin 13Jahre alt und hab ein Leberfleck auf der Nase !!

Gibts eine möglichkeit ohne viel Geld ihn weg zu bekommen?

Wäre echt dankbar wenn ihr mir antworten würdet

...zur Frage

Ich (m/14) habe ein paar Fragen zu Muttermalen/Leberflecken?

1.Hat jemand Erfahrung mit Haushaltsmitteln die Leberflecke entfernen (z.B. Apfelweinessig)? 2.Wie steht ihr zu euren Leberflecken (Frage geht vorallem an Leute mit sehr vielen)? 3.Wie teuer ist es Leberflecke zu entfernen (Kosmetiker) ? 4.Würdet ihr euch in ein Mädchen/Jungen verlieben auch wenn sie/er viele Leberflecke hat? 5.Wie kann man verhindern, dass noch mehr entstehen?

...zur Frage

Peinlicher penis,muttermal..

Hallo bin 15 jahre und habe ein peinliches problem mit dem ich mich schon lange quäle..ich hab so viel pech und hab ein muttermal auf meinen penis,es ist mir sehr unangenehm und traue mich nicht eine anzusprechen usw. deswegen wollte ich die mädchen (frauen) fragen wie ihr damit umgehen würdet?

ehrliche und normale antworten bitte =s,danke

...zur Frage

Illuminati,Sakrileg, Das verlorene Symbol?

Hey, ich würde gerne wissen, ob man den dritten Teil der Reihe auch lesen und verstehen kann, wenn man die beiden Vorgänger nicht gelesen hat?

Lg Nina :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?