Muttern für Felgen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was für ein Auto fährst du den ? Wichtig ist das du die passende Größe wählst ,also mit richtigem Durchmesser und auf die Steigung achten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von erthztd
07.02.2017, 05:23

Ich fahre einen hyundai i20 und die Muttern die drauf sind würde ich sagen sind auch zu kurz, der Durchmesser ist doch eigentlich bei allen gleich oder? Hab halt gelesen das man auf Winkel achten muss und auf die Länge.  Das doofe dabei ist halt das ich keine Angaben direkt dazu gefunden habe und in dem felgen Shop kann ich keine Muttern extra bestellen nur Putzmittel und Ventile :/ würde mich über eine Antwort sehr freuen.

0
Kommentar von gamerfriend1
07.02.2017, 21:10

Aso okei das macht die Sache viel einfacher du musst schauen ob deine Felgen für Kugel- oder Kegelkopf schrauben geeignet sind (erkennt man wenn man sich die Löcher anschaut oder fühlt.Dann musst du halt auf die Einpresstiefe deiner Felgen achten.Hast du deine Felgen aus dem Zubehör ? Wenn ja dann musst du achten ob du die überhaupt auf deinem Auto fahren darfst. Vl liegt bei den Felgen ja eine ABE dabei dann kannst du dort nachlesen welche Größe du brauchst

0

Bestell dir doch am besten zu den neuen Felgen die passenden Muttern dazu. Auf die paar Euro kann es doch nicht ankommen! Ins Blaue hinein kann man da jetzt nicht irgendwas sagen, denn da gibt es so viele Unterschiede, verschiedene Längen, verschiedene Winkel an den Muttern (die dann nicht zur Felge passen) usw..... Es dient nur deiner Sicherheit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von erthztd
07.02.2017, 05:20

Auf die brillante Idee wäre ich natürlich  (nicht) gekommen. Deine Antwort ist keine besondere Hilfe, die Zeit für den Kommentar hättest du dir sparen können, da es weder eine Antwort auf meine Frage ist und sonst noch was fachlich sinnvolles ist. Entschuldige bitte aber meine kleine Schwester hätte mir das genau so beantworten können.

0

Was möchtest Du wissen?