MuttermalOP Nachbehandlung?

1 Antwort

War bei mir auch so. Wenn es angeht mach ein neues drauf, wenn nicht lass es so! Die "Gefahr" ist das du beim Wechsel die schon gebildete Kruste immer wieder mit abreißt falls sie etwas am Pflaster klebt.

Wechseln kann ich es schlecht, da es genau da auf dem Rücken ist wo ich nicht rankomme :/

0
@Martinalina

Dann sieh zu das deine Freunde oder Verwandte dir da auch nicht bei helfen würden...

0

Nach Muttermalentfernung duschen?

Hey Leute. Ich hatte gestern ein Muttermal auf meinen rücken entfernt bekommen nun hab ich da ein pflaster drauf ich hatte aber vergessen gestern zu fragen ob ich überhaupt Duschen gehen kann :/ Nun meine frage an euch darf ich überhaupt duschen ich hab das pflaster noch drauf darf ich mit den plaster duschen ist das schlimm wenn da wasser drankommt?

Danke im vorraus.

...zur Frage

Muttermalenfternung am Rücken

Hab mir am Rücken 2 Muttermale etfernen lassen. Ein großes und ein seh kleines.

Habe auf beide 2 pflaster draufbekommen.(Ein "normales" und eins damit ich duschengehen kann)

Dass Pflaster für dass große Muttermal ist etzt ca 1/2 mi Blut bedeckt aber bei dem kleinen gibt es nur ein kleiner Punkt.

Der Chirurg hat nichts gesagt deswegen glaube ich dass ich die Pflaster 10 Tage drauflassen sollte. Kann ich dass machen oder sollte ich sie nach ein paar Tagen runternehmen?(Habe angst dass die Wunde nicht genügend Sauerstoff bekommt)

...zur Frage

Muttermal am rücken aufgekratzt?

Guten morgen liebe Community, undzwar hab ich mir vor ein paar Tagen mein Muttermal am rücken aufgekratzt und einfach mit einem Pflaster überklebt. So und gestern hab ich es dann auf gemacht und hatte überall so kleine Pickel (oder punkte) drum herum. Zu meiner Frage, Ist es was Schlimmes? Was könnte es sein? Sollte ich umbedingt zum Hautarzt?

...zur Frage

Nach Emmert Plastik Verbandswechsel - Pflaster?

Ich wusste nicht, wie ich das formulieren soll. ^^

Ich hatte am Mittwoch eine Emmert Plastik, wo mir an der einen Seite meines linken Zehs ein eingewachsener Nagel entfernt wurde. Ich war am Donnerstag beim Chirurg und habe mir den Verband wechseln lassen und er meine zu mir, ich solle am Samstag, also heute, selbst den Verband wechseln und irgendwie nen Pflasterverband bzw. ein Pflaster drauf kleben.

Ich habe das noch nicht gemacht, weil ich habe etwas Angst davor. ^^ Ich hatte am Donnerstag schon den offenen Zeh gesehen und das sieht ja echt nicht toll aus, aber ist okay... Kann man da wirklich einfach nur nen steriles Pflaster drauf kleben, da ist doch noch offen? Entzündet sich das dann nicht?

Ich bin auch überrascht, dass so gut wie gar nicht weh tut, außer ich halte den Fuß zu lange unten ... Ich habe nur Angst, dass ich da was falsch machen könnte..

Ich muss am Montag nochmal zum Chirurg, dann will er sich das nochmal angucken.

Ich habe hier so nen polsternden Wundverband von Cutiplast., Größe 7cm x5cm. Das sieht so klein aus?^^ Achje...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?