Muttermale entfernen lassen trotz Sport?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe hunderte von (dysplastischen) Muttermalen und es mussten schon etliche entfernt werden die verändert waren (ein paar Mal waren sich die Ärzte schon sehr sicher es wäre Hautkrebs! es waren aber bisher zum Glück nur "Vorstufen"). Ich durfte jeweils 8-10 Tage kein Sport machen wegen der Wundheilung und Narbenbildung.

Muttermalen werden entfernt, wenn es eine medizinische Indikation dafür gibt, d.a. also bei fraglichen, auffälligen und veränderten Muttermalen bzw. bei Hautkrebsverdacht; dann zahlt es auf jeden Fall die Krankenkasse. Ansonsten handelt es sich um eine Schönheits-OP, und da braucht man im Jugendalter auch das Einverständnis der Eltern, und muss es selbst zahlen.

Das mit der Sonne ist nur teilweise richtig. Hautkrebs entsteht oft nicht an den Stellen, die direkt der Sonne ausgesetzt waren, sondern überall am Körper ist das möglich (vermehrt an bestehenden Muttermalen). Daher dürfen die Muttermale schon mal an die Sonne, aber Du solltest generell Sonnenbrand vermeiden, weil je mehr Sonnenbrände Du hattest desto höher ist das Risiko für ein Melanom (Muttermal-Krebs).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich habe wirklich eine Fülle an Muttermalen. Wenn da keine Sonne dran kommen dürfte, wäre ich im Sommerurlaub jedes Jahr voll aufgeschmissen. Im Laufe der Jahre habe ich zwei Muttermale (eins auf dem Rücken, mitten zwischen die Schulterblätter und eins am rechten Oberarm). Bei beiden war der Arzt sich sicher, dass es Hautkrebs sei. Zum Glück jedoch erwiesen sich beide als vollkommen harmlos. Die Muttermale werden örtlich betäubt und dann quasi augenförmig weggeschnitten - das Muttermal wäre die Pupille. Danach wird einfach mit ein Paar Stichen zugenäht und gut ist. Eine Woche später werden die fäden gezogen. Das ganze ist fast 20 Jahre her, also soooo genau weiss ich es nicht mehr, aber sporttechnisch gab's da keine Einschränkung, wenn ich mich da richtig erinnere..... Anwesende Mediziner hier dürfen mich eines besseren Belehren und meine Erinnerung auffrischen...

Gruß

Henzy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ob die Muttermale entfernt werden das entscheidet der Arzt. Das hat mit deiner Mutter nichts zu tun. Es ist möglich das gewartet wird bist du Erwachen bzw Ausgewachsen bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?