Muttermal..Angst

Muttermal - (Angst, Muttermal, Krebsrisiko)

8 Antworten

Das kann dir hier wohl keiner aus der Ferne beantworten,,,höre auf zu googlen..dort stößt du zu 99.9% auf die negativen Merkmale eines Muttermals. Dein Hautarzt kann dir das mit Sicherheit sagen nach der Untersuchung ob gut oder böse. Ich drück dir die Daumen das es gut aussieht und deine Sorgen dann unbegründet bleiben. Jedoch wird das Muttermal wohl entfernt werden. Das wird heute fast immer gemacht aus sicheren Gründen..Kopf hoch. Alles kommt wieder gut..lg von Sky...........

Hm, es sieht ungewöhnlich aus, aber wenn es erst seit einigern Tagen so ist, würde ich nicht in Panik verfallen, Es gibt ja leider (und manchmal mal auch zum Glück) viele Ursachen und Gründe für veränderte Muttermale. Lass Dich nur nicht ewig auf den Arzttermin vertrösten. Alles Gute!

Aauf alle Fälle hast du richtig gehandelt, indem du dich beim Hautarzt angemeldet hast. Das Muttermal auf dem Bild sieht nicht gut aus. Ich wünsche dir alles gute und grüße dich herzlichst, bienemaus63

Was möchtest Du wissen?