Muttermal wegoperieren

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Manchmal kann man Muttermale auch mittels Laser entfernen lassen.. vor allem im Gesicht.. Ich würde auf jeden Fall mal den Hautarzt aufsuchen. Weil wenn du so darunter leidest, kann man da sicher etwas tun.

Ich würde das nicht machen. Guck mal, Cindy Crawford ist durch ihr Muttermal erst berühmt geworden, das ist ihr Markenzeichen. Und du bist viel zu jung für OPs, ich kann deine Mutter vollkommen verstehen. Ist doch vollkommen egal, was deine Mitschüler über dich denken. Dein Muttermal macht dich zu etwas besonderem.

naja bei der ist es ja auch anderst aus und sie ist ja eh berühmt die hat ne solche probleme oder so ka..

0
@Melissa888

ja, ich verstehe. aber doch nicht mit 13 jahren operieren lassen. muss sie mit ihren eltern entscheiden

0
@regenbogen17

Es werden auch 13-jährigen Muttermale entfernt..Und ich würde das nicht gerade als "OP" bezeichnen. Im Endeffekt entscheidet der Hautarzt sowieso. Es liegt vor allem daran, wie das Muttermal aussieht, als Laie glaub ich, kann dir hier niemand weiterhelfen.

0

naja wenn des ding erstmal weg ist werden sie wieder irgendwas labern, ist klar. aber man gewöhnt sich daran. naja ich glaube fast dass man es dir vielleicht nicht wegoperieren lässt, da du ja noch so jung bist. hmmm narben können schon entstehen glaub ihc. bei meiner freundin wars so, die hat sich des wegoperieren lassen aber es ist irgendwie wiedergekommen :o

Bitte deine Mutter dich zum Hautarzt zu begleiten. Der wird euch ausreichend beraten.

Was möchtest Du wissen?