Muttermal selbst entfernen :o?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also meine erste Frage ist wie du da überhaupt rankommen willst...? Naja auf jedenfall solltest du das niemals zu Hause alleine machen es könnte sich infizieren und du könntest eine Blutvergiftung bekommen. ( Außerdem würde es sich sehr weh tun). Ich hab auch einen Leberfleck am Kinn der stört mich auch sehr, aber der Arzt hat mir gesagt ich sollte lieber bis 20 warten. Du solltest auch lieber auf deinen Arzt hören denn er hat nicht umsonst nein gesagt, meiner hat sogar gesagt ich könnte im schlimmsten Fall Krebs bekommen falls ich jetzt was mache.
wenn du dich damit so unwohl fühlst kannst du ja bis da hin Sachen tragen die es verstecken oder mit make up abdecken.

Hey,

die Antwort kommt jetzt etwas später, aber ich bin 13 und lasse mir morgen auch ein Muttermal entfernen!!!

Also mit 12 geht das schon!!!

Geh am besten zum Hautarzt mit deinen Eltern und frage ihn ob er das für dich macht.

LG ;)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Am besten gehst du zum Hautarzt und der kann es sich mal ansehen. Nur weil du 12 bist, heißt das doch nicht, dass du nicht zum Hautarzt gehen darfst. Versuche unter keinen Umständen, es dir selbst zu entfernen!

Leider nein, selbst kannst du es nicht entfernen. Ich würde es auch nicht selbst versuchen, da Aufkratzen von Muttermalen angeblich das Hautkrebsrisiko erhöht

Nicht selber wegmachen lassen ! So was wird, wenn ich es noch richtig in Erinnerung hatte, weggelasert. Habe damals auch mit 14 eins weglasern lassen (Meine Eltern waren damals damit einverstanden)

Was möchtest Du wissen?