Muttermal nicht ganz rund, ist es Krebs?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bitte stelle die Frage nochmal und stelle dann das Bild mit ein.

Aber nur soviel vorab: Ein Muttermal kann auch ruhig etwas unregelmäßig sein, ohne dass es gleich gefährdend ist. Und Krebs ist es wenn dann sowieso nicht gleich, höchstens bedenklich. Aber das wird dir dann der Hautarzt sagen und dann ist immer noch genügend Zeit, es zu entfernen. Ich hatte schon einige bedenkliche Muttermale, der OP-Termin war dann drei, vier Monate später. Also: keine Panik!

Habe unten jetzt gerade das Bild gesehen: Ich würde es als harmlos einstufen, viele Leute haben Leberflecke dieser Art im Schläfenbereich. Aber zeig es zur Sicherheit einmal einem Arzt, dann hast du für immer Gewissheit.

1
@Chumacera

Dankeschön, war zum Glück nichts :D

0

Seit wann muss denn ein Muttermal rund sein...

Mach Dich nicht gleich verrückt.

Da ist kein Bild.

Und über ein Bild zu beurteilen, ob da eine Pathogenität vorliegt, ist kaum möglich. Da sind verschiedene Aspekte zu beachten, nicht nur rein das Aussehen.

Schau beim Hautarzt vorbei. Die Untersuchung dauert nicht sehr lang und ist wesentlich aussagekräftiger, als der Kommentar zu einem Bild.

Was möchtest Du wissen?