Muttermal mit schere rausschneiden?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nicht viel, es kann eine Entzündung geben, dann ist nichts gewonnen.

Das Problem an einem Muttermal ist eben, dass es mit Krebszellen belastet sein kann. Schnippelt man da rein, können die sich im Körper verteilen.

Lass es beim Hautarzt entfernen.

Meine Geschwister haben sich ein Muttermal selber entfernt. Meine Schwester hat die Schere genommen und das kleine Muttermal unter dem Auge einfach weg geschnitten. Ist ohne Narbe geblieben. Mein Bruder hat das Muttermal an der Hüfte mit einem Faden abgebunden und gewartet bis es abgefallen ist. Auch das blieb ohne Folgen.

Trotzdem sollte man das nicht tun und besser einen Arzt machen lassen. So teuer ist das ja nun auch nicht.

kannst `ne Entzündung bekommen. Letztendlich mußt du dann doch zum Arzt

gehen, der dann nur noch den Kopf schüttelt über dein Verhalten.

Nein es interessiert mich nur was dann passieren würde

0

das könnte sich entzünden

Das ist nicht gut mach das nicht.

Das kann im schlimmsten Falle zu einer sepsis kommen.

Blutvergiftung

Es blutet, du bekommst eine Narbe und weg ist es trotzdem nicht. Lass es bitte.

Das Könnte ne Dicke fette narbe geben :)

Was möchtest Du wissen?