Muttermal im Gesicht entfernen lassen,minderjährig?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, ja das geht wenn ein Elternteil mitkommt und unterschreibt. Kostet ca. 150 €. Ob es gelasert oder rausgeschnitten wird entscheidet der Hautarzt (idR ist rausschneiden besser weil du dann zu 100% sicher sein kannst dass nichts übersehen wurde und nachwächst ;) ), Dauert ca. 20 min dann ist das auch schon erledigt und nach 5 Tagen werden die Fäden gezogen

Das wird lokal operiert oder gelasert. Je nachdem wie man es dir empfiehlt. Die Stelle wird betäubt und dann entfernt..ist ein Eingriff von vielleicht höchstens 5min. Und ja, je nach dem wo genau es im Gesicht ist wird man eine Narbe sehen, aber du kannst es mit einem Abschminkstift abdecken. Am besten machst du dir am Montag ein Termin bei einem Chirurgen.

Hab unten deine Frage gelesen: Ja es wird dich was kosten, da es kein gesundheitliches Problem ist, sondern ein kosmetisches, was heißt das die Versicherung das nicht zahlen wird und es deine Eltern machen müssen. Aber wenn er so klein ist wie du ihn beschrieben hast, würde ich meinen es würde deinen Eltern allerhöchstens 30€ kosten.

Viel Glück:)

Dankeschön :* , hoffen wir mal dass es gut geht :D

0

klar kannst du mit eiwilligung deiner eltern dir das muttermal entfernen lassen beim Hautaarzt

Danke,aber wird es mich etwas kosten?

0
@lola2002002

Nein, das ist eine falsche Annahme. Wenn das Muttermal aus kosmetischen Gründen entfernt wird, zahlt das NIE die Krankenkasse

1

Natürlich kann man das machen lassen.

Danke für deine schnelle Antwort,aber weißt du ob es mich etwas kosten würde ?

0
@CuteBlackCat

Nicht genau. Wenn keine medizinischen Gründe dahinter stecken musst dus selber zahlen. Ich denke nicht mehr als 200 Euro

0

Was möchtest Du wissen?