Muttermal-Entfernung im Raum Nürnberg Lauf

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich empfehle dir das du das muttermal lasern lässt, denn da ist das risiko, narben zu bekommen sehr gering. bei einer operation jedoch( muttermal wird weggeschnitten und zugenäht) ist das risiko sehr hoch eine narbe zu bekommen !! ansonsten wenn du dir sehr unsicher bist mit dem wegmachen, dann nutze doch Camouflage, dass deckt super ab und ist auch noch wasserfest ! (allerdings kostet es so um die 10 bis 15 €) viel glück ;)

Hallo,

der beste Hautarzt in Nürnberg ist

Dr. Zajitschek in Nürnberg, Campus Nordost, Äußere Sulzbacher Str. 122-124, er war lange an der Hautklinik in Erlangen und hat sich seit 1.7.2011 niedergelassen allerdings nimmt er nur Privatpatienten, Selbstzahler, habe mir dort ein flachen Leberfleck entfernen lassen mittels Erbiumlaser, keine Schmerzen, Heilungsphase lange, verheilt gerade noch, muss man geduldig sein, jetzt im Winter die optimale Zeit, er sagt Dir ehrlich, was machbar ist und was nicht und ob Du eine Narbe zu erwarten hast oder nicht, hängt vom Haupttyp an wie Du zur Wundheilung neigst und natürlich auch von Deinem eigenen Nachsorgebehandlungen, Wunde in Ruhe lassen, nicht Schwimmen, keinen Sport machen, keine Sonne, möglichst am Anfang nicht dusche, baden etc.......Winter optimale Zeit, Haut darf nicht vorgebräunt sein, Schmerzen wie gesagt keine, Laser geht ganz schnell, Betäubungsspritze, kurzes Lasern, aber man muss dann geduldig sein, meine Wunde ist am Unterschenkel heilt langsamer als bspw. im Gesicht etc....wie gesagt ich bin Laie, aber Dr. Zajitschek erklärt Dir Alles geduldig und sagt Dir ehrlich was geht und was nicht oder ob sich Laser überhaupt eignet bei Dir....verstehe Dich habe viele kleine Leberflecke die natürlich auch im Laufe des Lebens mehr werden und narbenfrei entfernen scheint irgendwie nie möglich zu sein, weisse Flecken etc. sehen ja auch nicht besser aus als die Braunen, verfolge auch seit Jahren immer alle Möglichkeiten.....

In Nürnberg noch nie. Aber ich habe eine Freundin, dir ein sehr großes Muttermal im Gesicht hatte, und es sich auch entfernen lassen hat. Und natürlich gehört auch eine Narbe dazu. Entweder die Narbe oder das Muttermal. Ich denke, am Rücken ist eine Narbe nicht so schlimm wie im Gesicht.

Omniala 13.05.2011, 22:55

wohl wahr. Eine Narbe würde mich nicht annähernd so stören, wie das Muttermal. Ich will mich doch endlich weider trauen, schwimmen zu gehen! :D

0

Was möchtest Du wissen?